Zeitungen 1 Ergebnis

im Gespräch mit dem Weißgerber Lesezirkel

Sie erinnert sich noch heute an die Zeit ihrer Anfänge: „Meine Mutter hat die Zeitungen konfektioniert und mein Vater hat diese dann ausgeliefert. Später habe ich mit meiner Mutter gemeinsam Touren geliefert. Damals mussten wir noch mithilfe von Stadtplänen die Kunden anfahren, das konnte schon mal bis in die Abendstunden dauern, bis wir fertig waren, bzw. alles gefunden hatten.“ (Ute Weißgerber-Knop) Ute Weißgerber-Knop ist seit mittlerweile über 10 Jahren die Chefin des ...