Tiere 2 Ergebnisse

Underlook – Tiere von unten

Der Fotograf Andrius Burba aus Vilnius, Litauen hat mit der Marke „Underlook“ einen ganz eigenen Blickwinkel gefunden, um Tiere aus einer unbekannten Perspektive zu zeigen: Er fotografiert sie von unten durch eine 120 cm dicke Glasplatte. So werden Pfoten, Tatzen, Krallen, die weichen Bäuche und Schwänze, aber auch, aus neuer Perspektive, die Gesichter der Tiere sichtbar. Mit seinem ersten Bildband „Unter Katzen“ ist Andrius Burba bereits sehr erfolgreich. In diesem zweiten Buch ...

Luxus…Land

Tiere können nicht denken, doch ich glaube, dass jedes Tier eine Seele hat. Instinktiv handeln sie ohne nachzudenken. Sie müssen nicht überlegen oder sich Sorgen machen. Tiere quälen auch nicht aus Lust und Laune andere Tiere. Doch der Mensch… Kann es sein, dass wir uns als Stadtmenschen kaum bis fast gar nicht einen Kopf machen, was mit Tieren passiert? Abgesehen davon, dass wir sie im Zoo besuchen können oder uns wünschen, dass wir gesundes und gutes Fleisch auf den Tisch bekommen. ...