Klikken-Kalle 5 Ergebnisse

Ick gloob ja ick tille!

Sachtma, macht hier jetzte jeda watt er will? oda hab ick da watt verpasst? Meene Tochta Claudi iss ja schon wieda schwanga, drumm hatt se mir ihre Karre jejebn, damit ick schnella zu ihr komm  Meenen jroßn Jelbn fahr ick ja nu jedn Tach, abba Auto bin ick schon seit Ewichkeitn nich mehr jefahrn. nu fahr ick also tächlich von Stejlitz üba de Autobahn nach Tempelhof. Und watt ick da tachtächlich erleb, ditt jeht ma nich inne omme rinn: Bis zum Kreisel jeht ditt ja, kenn ick ja ooch vom Bus, ...

Ick gloob ja ick tille!

Seit Ewichkeitn wünsch ick zum Jeburtstach imma ditt selbe: Ick wünsch vorallm Jesundheit, denn ditt wird ja mit imma mehr Lenzn imma wichtija, Erfolch im Beruflichn, wie im Privatn und allett, watt sich ditt Jeburtstachskind selba wünscht. Und nu weeß ick nich, ob ditt noch zeitjemäß iss. Jesundheit kann ma nich jenuch wünschn, ditt wird sich ooch nich ändern. Nur de Leute sajn, ditt wird imma unrealistischa! Wen jibt es denn noch, der ja keen Ziepperlein hat? Und wenn se noch keens ...

Ick gloob ja ick tille: Klikken-Kalle jeet eenkoofen

  Watt habt Ihr denn alle jejn Weihnachtn? Ick versteh ditt nich, Weihnachtn is für mir ditt Jrößte! Und watt machta Euch alle so’n Stress? Uff jedn muss ma sich vorbereitn: Also, ick hab jetze seit Anfang Novemba mich nich mehr jewaschn. Dann hab ick seit letzte Weihnachtn Een-Cent-Münzen jesammelt und mich schlau jemacht, welchet ditt beliebteste Jören-Spielzeuch ditt Jahres is, watt itt dann jilt zu koofn. Und dann heißt itt erstma wartn. Denn erst am 24. is meen ...

Klikken-Kalle: ick gloob ja ick tille

Denn ick mach mir echte Sorjn! Ditt kann doch ja nich jut jehn! Wo solln die’n alle hin? So fülle Platz ham wa ja janich! Irjendwo müssn se ja hin mit ihre Übertrajungswajen und ihre Pressetürme. Und wo wolln wa denn de Pressekonferenz machen? Ick weeß et ooch nich! Watt ick weeß, sie werdn kommn! Warum? Weil ick’n Wunder bin! Nich so’n kleenet, so a la Flugzeuchunjlück und ick bin wejen nem verpassten Bus nich mitjeflojn. Nee, ditt is schon jrößer, irjendwatt in na Lija ...

Klikken-Kalle: Ick sach Euch Leute, jeda kricht die Arbeit, die er verdient

Ick arbeite ja seit 40 Jahrn bei de Bevaujee! Zu Bejinn stand ick in nem Ubahnhäuschn und durfte de Station ansajn! Ditt war schon janz knorke, denn de Jesichta sich anzukiekn, wenn ick „Zoooooolojischer Jartn“, dann „einsteijn bitte“ und dann „zuuuuurückbleibn bitte“ jesacht habe, war schon schau. Die Kunst dabei war,  ditt Janze so zu brubbeln, ditt ooch de Berlina kaum mehr watt jeschnallt ham. Aber ditt Beste war, wenn sich nachm „zuuuuurückbleibn bitte“ eener ooch ...