Fussball 16 Ergebnisse

Mike Hanke – Fußballmeisterschaft in Brasilien 2014 trifft auf Sommermärchen!

Fußballweltmeisterschaft in Brasilien 2014 trifft Sommermärchen 2006!!! Wie Buxe und Mike sich kennenlernten: Buxe besuchte Thorben Marx in Mönchengladbach. Thorben kam vom Training und sagte, dass der Mike noch vorbeikommt. Es kamen dann die Kinder sowie seine Frau Jenny und Mike. Mike stürmte sofort die Küche und fing an seine eingekauften Sachen auszupacken. Als erstes kochte er für uns alle Filetsteak mit Reibekuchen und Erbsenpürrree. Es war super lecker. Es wurde ein sehr ...

01.05.2014 – der BFC Preussen wird 120 Jahre alt

Eine der ältesten deutschen Vereine feiert am 1. Mai 2014 sein 120jähriges Jubiläum! Es werden ab 10:30 Uhr jede Menge Highlights geboten.  Hertha BSC-Maskottchen Herthinho kommt ebenfalls zum Gratulieren und wird eine Stunde lang den Kids zur Verfügung stehen, und an dem einen oder anderen prominenten Ex-BFC Preussen-Spieler sind wahrscheinlich auch vor Ort! Von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr finden Fussball-Spiele der G- und D-Jugend statt, sowie, ein Handballturnier der E-Jugend, Funspiel ...

Hertha 03 Zehlendorf wird 110 Jahre alt!

Eine Idee wurde zur Zukunft Die Geburtsstunde von Hertha 03 Zehlendorf (10.03.1903) verdankt der Verein ca. 30 fußballbegeisterten Zehlendorfern. Natürlich waren die ersten Monate recht schwierig, es fehlte an allem wie z.B. Sportgeräte, Ballmaterial, Torpfosten oder –latten. Am Anfang dienten noch Bekleidungsstücke als Markierung für die Torpfosten. Auch, dass anfangs auf einem elenden Sturzacker gespielt werden musste, konnte nicht die Fußballbegeisterung beeinträchtigen. Geld ...

Einmal Südberliner – immer Südberliner

Zum Glück gibt es immer jemanden, der jemanden kennt. Persönlich durfte ich Thorben Marx schon einmal kennen lernen: Ein durchaus sympathischer und gutaussehender Profi-Fussballer. Ihn hier in Berlin zu treffen ist eher schwierig, da er derzeit in Mönchengladbach wohnt und arbeitet. Aber Burckhardt Lüdtke (Buxe), den ich ja schon ewig kenne, kennt wiederum Thorben Marx persönlich und pflegt seit langer Zeit eine enge Freundschaft mit ihm und seiner Familie. Da wir hier alle, die wir ...

Fußball: Stern Marienfelde gewinnt Bezirksturnier

Durch einen souveränen 4:0 (1:0)-Erfolg im Finale gegen den Lichtenrader BC gewann Stern Marienfelde das diesjährige Turnier um den Bezirkspokal von Tempelhof-Schöneberg! Für die „Sterne“  trafen T.Fieder per Foulelfmeter (37.), Akkus (55.), Kücken (60.) und Wuttke (87.) zum verdienten Sieg! Im Halbfinale bezwang der spätere Turniersieger den SV Blau Weiss knapp mit 1:0. Der LBC erreichte das Finale durch ein ebenso knappes 2:1 gegen den Mariendorfer SV! Im Spiel um den 3.Platz ...

Rückblick – Benefizturnier für Bernd Geesdorf

Am 29.12.2010 fand das Benefizturnier "Berliner Legenden für Bernd Geesdorf" statt. Die Halle zählte sage und schreibe über 600 Menschen, die sich in der Schöneberger Sporthalle eingefunden haben. Peter Heß, der die Funktion des Hallensprechers übernommen hatte, sprach wohl im Namen aller, als er die überwältigende Teilnahme ansprach. Ich glaube, wir alle, die dort anwesend waren, sind überwältigt gewesen. Die Schirmherrschaft hatte BVF-Präsident Bernd Schultz übernommen, auch ...

hinter Mauern…

Durch das Benefizspiel des Mariendorfer SV 06, wir berichteten darüber vor kurzem..hier.. haben wir Kontakt zu dem Pressesprecher Marco Lutz aufnehmen können. In einem weiteren Telefonat erzählte er von einem Herzensprojekt, welches doch meines Erachtens wirklich "der anderen Art" ist und ich noch nie davon gehört hatte. Fußball spielen im Gefängnis! Wohl nichts Neues. Denn letztes Wochenende fand nämlich schon das 36. Wohltätigkeitsturnier in der Jugendstrafanstalt Berlin statt. ...

Fußball – Benefizspiel in Mariendorf

Im Stadion Volkspark Mariendorf fand gestern ein Benefizspiel zu Gunsten der Angehörigen der Opfer von Duisburg/Loveparade statt. Initiiert wurde das Ganze vom MSV 06 und Helgoland-Allstars, Gegner war die Traditionsmannschaft der Hertha BSC mit vielen Ex-Profis . Das Spiel wurde um 14.00 Uhr bei heissem Wetter begonnen und ca. 400 Zuschauer sorgten hier für einen tollen Rahmen. Besonders ergreifend war, dass kurz nach Spielbeginn eine Gedenkminute eingelegt wurde. Beide Mannschaften ...