Berlin 182 Ergebnisse

Eine neue Idee gegen Mietwucher

Täglich gibt es neue Nachrichten zum Thema Mietenwahnsinn. Wer sich intensiv mit dem Thema beschäftigt,  könnte meinen, dass es an vielen Ecken in dieser Stadt hoch hergeht. Das tut es auch. In den Gebieten rundum Kreuzberg-Friedrichshain gibt es viele Mieter-Initiativen, die sich gegen den Kauf ihrer Immobilien und den damit einhergehenden Kündigungen oder immensen Mieterhöhungen wehren,  wie z.B.  Lause bleibt , Schöneweider20 ,  Krossener36 Hob...

Echte Freundschaft und Jugendträume

The Band, das Musical, welches in Berlin derzeit die Herzen höher schlägen lässt hatte im April Deutschlandpremiere. Das Stage Theater des Westens hat eine tolle Produktion von David Pugh, Dafydd und Take That nach Berlin geholt  und wir durften an der Presseveranstaltung teilnehmen. Die Stimmung haben wir einfangen können und dies als Titelbild dieses Beitrags gewährt. Na, erkennt Ihr dort jemanden?  Schon auf der Presseveranstaltung war zu bemerken, das hier ist anders! Es ...

Teure Mieten abschaffen

Was passiert eigentlich, wenn man sich gezielt mit dem Berliner Wohnungsmarkt beschäftigt? Ein Thema was uns alle betrifft, doch meist ärgern wir uns einfach, leben und zahlen den allmonatlichen Wahn weiter.  Doch einem Mann ist das zu wenig! Hamid Djadda möchte etwas verändern. Dass er voller Tatendrang ist und „die Dinge“ nicht einfach so stehen lässt, hat er mit dem Kauf der AVUS Tribüne, die ja schon über Jahrzehnte dahinsiechte durchaus ...

An meine Haut lass ich nur Frittenfett oder Jojobaöl

Wir haben uns mit Dr. Janine T. Bohlmann getroffen. Sie produziert und bietet Naturkosmetik in Zehlendorf zum Kauf an. Cremes und Hautpflegeprodukte werden von ihr selbst von Hand in Kleinstmengen hergestellt. Mit viel Zeit, Liebe und Sorgfalt entsteht Kosmetik, die vollständig auf Produktionshilfsstoffe und Turboemulgatoren verzichtet. Ihre Crememanufactur ist bekannt für den Verzicht auf mineralölbasierte Rohstoffe, synthetische Duftstoffe und Aromen sowie Palmöl und dessen Derivate. Das ...

Naturgenuß nicht nur für Veganer

MADO eröffnet am 13. April 2019, den ersten Cafè & Store direkt am Berliner Ku`damm (Werbung, die wir unbezahlt machen)Der Kurfürstendamm ist Berlins bekannteste und beliebteste Gastronomie und Shoppingmeile, sowie das Herz der City-West. Weltbekannte Top-Marken, große Designer-Labels, elegante und glanzvolle Geschäfte gehören stets zum Ku`damm. Erleben Sie eine Vielfalt fast vergessener Köstlichkeiten der türkischen Küche. Am 13. April 2019 öffnet der erste MADO Café & ...

Berliner Frühlingsfest startet mit V-Maxx Propeller und Zuckerwatte

V-Maxx-Propeller und Zuckerwatte vom 29. März bis 22. April auf 49. Berliner Frühlingsfest Der Schaustellerverband Berlin e.V. startet bei freiem Eintritt auf dem Zentralen Festplatz mit dem größtem Frühlingsvolksfest in Berlin und Brandenburg in die Volksfestsaison Höher, schneller, weiter – innerhalb der letzten zwei Jahren hat sich die Zahl der Attraktionen auf dem Berliner Frühlingsfest fast verdoppelt. Sorgten 2017 noch elf Highlights bei Besuchern für Nervenkitzel, sind es ...

Mein Fokus

Warum vergessen wir innerhalb kürzester Zeit die Dinge, die wir uns vorgenommen haben? Über zwei Monate des Jahres liegen schon wieder hinter uns. Würde ich mich zu weit vor wagen, wenn ich behaupte, dass bei den meisten von uns der Wunsch etwas zu verändern noch präsent ist, doch es an der Umsetzung hapert?Das hat natürlich tausend wirklich triftige Gründe. Wir verlieren schlicht und einfach ausgedrückt den Fokus. Das liegt daran, dass uns der Alltag schneller im Griff hat, als ...

Weißt Du, was wir den ganzen Tag machen? Wir kümmern uns darum, dass es uns gut geht!

Eigenartig, wenn man heute über Augen spricht, fällt jedem sofort „lasern“ ein. Gleichzeitig löst das Wort bei vielen ein Unbehagen und eine Unsicherheit aus. Selber habe ich mich bisher nie mit diesem Thema befasst, doch eines weiß ich, je älter ich werde umso schlechter werden meine Augen und das Thema „lasern“ rückt in meinen Fokus. (Anita Tusch) Eines kann ich schon vorweg nehmen, unglaublich wie weit weg man von Dingen rücken kann, die viel selbstverständlicher sind ...