Magazin 314 Ergebnisse
  • Harte Fakten – weiche Faktoren!

    Wir treffen uns am Columbiadamm in den Geschäftsräumen der UTB mit dem Geschäftsführer Thomas Bestgen. Er hat einen langen Tag hinter sich. Es ist schon später Abend, doch seine Leidenschaft, sein Enthusiasmus und die Power für das Stadtquartier rund um die „Alte Mälzerei“ sind offensichtlich unermüdlich. DIE „ALTE MÄLZEREI“ STEHT SEIT 80 JAHREN LEER. WIE SIND SIE EIGENTLICH AUF DIESE IMMOBILIE AUFMERKSAM GEWORDEN? Das war im Jahre 2015. Vor den Sommerferien haben wir ...
  • Magische Orte – Was wäre unsere Stadt ohne Visionäre?

    Magische Orte sind Plätze, an denen man das Besondere spürt, so wie an historischen oder vielleicht sogar leerstehenden Gebäuden, wie der „Alten Mälzerei“ in Lichtenrade. Die Mälzerei Lichtenrade ist ein Industriegebäude aus dem Jahr 1898 im Berliner Ortsteil Lichtenrade. Sie diente ursprünglich zur Herstellung von Malz zum Bierbrauen nach einem damals modernen Verfahren. Sie steht seit 1984 unter Denkmalschutz und seit ungefähr 90 Jahren leer.  In Lichtenrade soll rund um die ...
  • AVUS Tribüne – im Gespräch mit dem neuen Inhaber Hamid Djadda

    Die erste Autobahn der Welt: Die AVUS (Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße) ist eine ehemalige Langstrecken-Rennbahn, die heute den nördlichen Teil der Bundesautobahn A115 bildet. Deutschlands legendäre Rennstrecke wurde bereits vor knapp 100 Jahren eröffnet und war damals die schnellste Rennstrecke der Welt. Die berühmte dazugehörige Tribüne in Charlottenburg bei der Ausfahrt Messedamm ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins und geschichtsträchtiges Wahrzeichen. Für ...
  • Trash, Sex und Rock’n’Roll: „Richard O’Brien’s Rocky Horror Show“

    Trash, Sex und Rock’n’Roll: „Richard O’Brien’s Rocky Horror Show“ - Vom 23. Januar bis 10. Februar 2018 im Admiralspalast Berlin / Wir verlosen Freikarten! Nach einer ausverkauften Tournee und drei Jahren Pause kehrt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show endlich wieder nach Deutschland zurück. Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte – inszeniert unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien. An Halloween ...
  • Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise!

    Wir treffen uns mit dem Lichtkünstler und Unternehmer Andreas Böhlke im Capital Club in Mitte. Soeben wurde das Lichtspektakel der BERLIN leuchtet® e.V. mit einer wundervollen Friedensparade beendet. In diesem Jahr gab es in Berlin 80 beleuchtete Objekte. Darunter die Chinesische Botschaft, das Brandenburger Tor. Zum Verein gehören zahlreiche engagierte Mitglieder, die ca. 6.000 Berliner und überregionale Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen repräsentieren sowie Partner, Künstler ...
  • MAGIE ist da!

    Magie, was ist das eigentlich? Für einen Moment habe ich überlegt, einfach nach Leipzig zu fahren, denn dort sind in diesem Jahr 10.000 uralter Zauber- bzw. Ritualsprüche, verstaubt in der Unibibliothek entdeckt worden. Wirklich, dort sind Zaubersprüche zu finden, wie man Geister beschwört, sich unsichtbar oder jemand in sich verliebt macht. Spannend oder? Kommt jemand mit? Das würde ich mir gerne einmal genauer anschauen! Für Magie gibt es sicherlich viele Um- und Beschreibungen. Ich ...
  • Mich will keiner sehen!   

                                           Gibt es sie wirklich, die ausgegrenzten Ausgegrenzten? Wir unterstützen meist Kinder, Obdachlose und Flüchtlinge. Doch es gibt so viele Randgruppen, die auch Unterstützung nötig hätten. Glücklicherweise gibt es in Deutschland viele Vereine und Ehrenamtliche die sich für die unterschiedlichsten Probleme einsetzen. Der Verein Kontakte schaffen Leben e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aus der Einsamkeit ...
  • Jede Frau ist einzigartig – Impressionen White Secret -Black Secret

    Eine Modenschau im Bereich Dessous benötigt viel Fingerspitzengefühl. Doch genau dies, besitzt Caroline Kratzsch und bewies, dass ihr Motto "Jede Frau ist einzigartig, jede Frau ist schön" bis ins letzte Detail von ihr gelebt wird. Durchaus ein Schwierigkeitsgrad und eine Frage, die kontrovers diskutiert werden kann:  Was ist ästethisch? Was nicht? Immer nur Twiggy-Models auf dem Laufsteg? Nein, das würde nicht zu den Vorstellungen und dem Know-How von Caroline Kratzsch passen. Sie ...