Berlin – Hauptstadt der Street Arts

Magst du Street Art und Graffitis? Dann haben wir einen Tipp für Euch: Diese virtuelle Streetart Map für Berlin zeigt sowohl alt bekannte Klassiker, die man gesehen haben muss, als auch alternative Streetarts, die nicht in aller Munde aber dennoch sehenswert sind.

Natürlich kann jeder Berlin und die einzelnen Stadtgebiete auch ohne Streetart Map erkunden. Wenn Ihr jedoch so viele Wandbilder wie möglich, innerhalb kurzer Zeit sehen, sollte es gut geplant sein. Die Streetart Map lässt sich leicht bedienen: Die Bedienelemente auf der linken Seite können hinein- oder herausgezoomt werden. Per Klick auf das jeweilige Round Target könnt Ihr Euch einen Überblick über die Kunstwerke am jeweiligen Standort verschaffen. Zu den einzelnen Wandbildern sind ausführliche Informationen vorhanden. Du kannst auch zu jedem Kunstwerk ein Foto sehen. 

Berlin ist inzwischen zur Hauptstadt der Street Arts geworden. Die Kunstwerke befinden sich an Hausfassaden, Hauseingängen, Brandschutzwänden und zahlreichen anderen Flächen und überraschen immer wieder. Die größten Wandbilder könnt Ihr bereits aus der Ferne entdecken. Sie stammen von Künstlern aus der ganzen Welt, die mit ihren Bildern zum Teil sozialkritische oder politische Botschaften dargestellt haben. Einige Künstler wollen den Betrachter einfach nur mit kunstvollen Malereien begeistern. Kurz gesagt: Berlin ist keinesfalls graue Großstadt!

Street Art hat sich inzwischen zu einer gewinnbringenden Kunstform entwickelt. Diese Kunstform bietet eine tolle Möglichkeit, den kreativen Geist in ehrlicher und direkter Form auszuleben. Street Art hat jedoch immer noch viele Kritiker. Die Künstler gestalten ihre Werke unabhängig von den kritischen Meinungen für sich und für die Zuschauer. Jeder, der sich dafür interessiert, kann die Kunst ohne Eintritt oder andere Gebühr auf sich wirken lassen. Um einen unverfälschten Eindruck von diesen Wandbildern zu bekommen, solltest du Street Art direkt vor Ort erleben.

In Berlin hat sich Street Art mittlerweile einen festen Platz erobert.

Hier noch einmal der Link zur Map:

Keine Antworten zu "Berlin - Hauptstadt der Street Arts"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.