Monat : 03/2017 16 Ergebnisse

kein Aprilscherz – in Lichtenrade werden die Bürgersteige nicht hochgeklappt

Normalerweise kommt es einem in dem beschaulichem Lichtenrade in der Bahnhofstrasse so vor, als wenn um 18.00 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden. Die Geschäfte schließen pünktlich ihre Geschäfte. Doch morgen - und das ist kein Aprilscherz! - läuft unter dem Motto "kein Aprilscherz" ein groß angelegtes Programm von vielen Geschäften vor Ort ab. Es gibt Musik, Kunst und Kultur. Bei unseren CLIQUE-Kunden, bzw. STREETHIGHLIHGTS von Lichtenrade könnt Ihr bei BARRIQUE - ab 18.00 Uhr ...

Streethighlights – Lichtenrade

Es gibt so schöne Läden, wir haben einfach mal in Lichtenrade geschaut und uns die Highlights rausgesucht. Unsere Favouriten stellen wir Euch hier vor. Tee-Lichtenrade An die 250 Teesorten und jede Menge Zubehör wie Dosen, Kannen, Tassen, Filter, Honig, Gebäck und natürlich liebevoll zusammengetellte Präsente, findet man in der Bahnhofstraße 10. Im Ausschank gibt es neben frisch aufgebrühtem Tee auch hervorragende Kaffespezialitäten. Der Inhaber Kevin Bölling und sein Team ...

Süßwasser-Kapitän Marius braucht Eure Hilfe!

Süßwasser-Kapitän Marius braucht Eure Hilfe! Beim Brand in der Rummelsburger Bucht wurde das Zuhause des Künstlers zerstört Beim Brand in der Rummelsburger Bucht sind am 23. März 2017 sechs Boote in Flammen aufgegangen. Die schwimmende „Lummerland“-Wohninsel, ein Projekt alternativer Lebensvorstellungen, wurde dabei völlig zerstört. Dutzende Feuerwehrleute und die Wasserschutzpolizei konnten das weitere Ausbreiten der Flammen nicht mehr verhindern. Die Polizei ermittelt derzeit, ...

Lichtenrade – mit Geschnatter um den Dorfteich

KUNST trifft WEIN in Berlin-Lichtenrade, am Dorfteich, Alt-Lichtenrade, 29. April – 1. Mai 2017 - … mit Geschnatter um den Dorfteich! Die Kunst verhält sich zur Natur wie der Wein zur Traube – Franz Grillparzer Nichts ist schöner, als Weine direkt beim Winzer zu probieren. Gelegenheit dazu bietet sich unter dem Motto KUNST trifft WEIN beim diesjährigen Frühjahrspendant zum herbstlichen Lichtenrader Wein- und Winzerfest am idyllisch gelegenen Dorfteich. Neben den edlen Tropfen ...

Wir verlosen Karten für den King of Soul

Der unangefochtene „King of Soft Soul“ Barry White verzauberte die Menschen weltweit wie kein anderer mit seiner eindrucksvollen Bass-Stimme und verkaufte dabei sage und schreibe einhundert Millionen Alben. Jetzt setzt ihm sein Landsmann Eric Conley ein würdiges musikalisches Denkmal. Unter dem Motto „Let the music play again…“ performen rund 20 erstklassige Profimusiker Barry Whites beliebteste Songs. Nach dem Vorbild der originalen Shows von Barry White und seinem „Love Unlimited ...

Wir können das auch, nur besser!

Michael Marques ist Inhaber des Reisebüros „UrlaubXtra“ in Charlottenburg. Er ist schon länger CLIQUE-Leser und Fan unseres Magazins. Ab sofort gehört auch er zu unseren CLIQUE-Unterstützern. Wir sind vor Ort und wollen etwas mehr über ihn wissen. Michael, wie lange hast Du schon Dein Reisebüro und wie ist es entstanden? Ich bin jetzt 25 Jahre in der Touristik tätig. Meine Liebe zum Reisen und diese dann mit anderen teilen, das war der Anfang. Ich habe schon immer meine Erfahrungen ...

Ein Glückstag mit Lea von GZSZ

Kurz über Lea - Bereits im Alter von 12 Jahren trat Lea als Tochter des Ganovenkönigs in der Theaterwerkstatt Hannover auf. Sie hat ein Schauspielstudium absolviert. Derzeit studiert sie in Berlin Philosophie. 2011 war Lea in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe als Deborah Ann Williams zu sehen. Seit Ende März 2014 spielt sie in der RTL-Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten die Hauptrolle Sophie Lindh. Gastrollen spielte sie unter anderem in Kommissarin Lucas, Küstenwache, Kripo Holstein – ...

Berliner Fernsehturm – ein Schmuckstück erobert Berlin

Wie kein zweites Bauwerk prägt der Fernsehturm die Skyline Berlins. Er ist eines der höchsten Gebäude Europas, und ein gemeinsames Wahrzeichen der Stadt. Ein wirklich schönes Schmuckstück erobert gerade Berlin. Bei Roeper Design wurde ein exklusives Modell des Fernsehturms aus Edelstahl entwickelt – stilecht, maßstabsgetreu und in jeder Hinsicht hochwertig. Eine handwerkliche Spitzenleistung, made in Berlin.. Diplomingenieur Detlef Roeper wollte etwas Bleibendes schaffen. Die Idee ...