Monat : 12/2013 8 Ergebnisse

Weihnachtsgeschichte:Shetland vs.Weihnachtsmann

In einem verschneiten kleinen Ort nahe der finnischen Grenze schloss Familie Sjogard die Vorbereitungen zum Weihnachtsfest ab. Voll gespannter Vorfreude, mit leuchtenden Augen und Wangen, wurde der Weihnachtsbaum von Vater Peer und seinen beiden Kindern Svea und Kim aus der Kälte hereingeschleppt und an seinen angestammten Platz zwischen den beiden großen Fenstern im Wohnzimmer aufgestellt. Er war riesig und Kim konnte seine Schwester auf der anderen Seite des Baumes nicht erkennen, so ...

Single-Report: Suche die beiden Kumpels vielzitierter Zufall und unverhofftes Glück

Und plötzlich ist man wieder Single! Und das nach 1x lebenslänglich und trauter Zweisamkeit. An sich hatte man alles, was man im Leben so anstrebt: ein Haus, zwei Kinder, drei Fernseher und keine Haustiere. Trennungen sind i.d.R. „schwierig“. Bist du der Verlassene ist das richtig übel. Bist du der Verlassende eindeutig das kleinere Übel. Und trennt man sich freundschaftlich, ist es gar nicht so übel. Wer braucht schon Geschirr, das durch die Wohnung fl iegt oder vom Ex zerkratzten ...

Gastrotipps: Neu!Tomasa jetzt auch im Grunewald und Eröffnung Restaurantschiff Klabautermann

Regelmäig stellen wir Euch Restaurants vor. Dieses Mal gibt es einmal wieder ein neues Tomasa sowie ein wundervolles Ausflugsziel.   TOMASA - jetzt auch im Grunewald! Seit Ende Oktober erscheint das ehemalige Restaurant „Joe Beau Lais“ im Grunewald im völlig neuen Glanz und echtem typischen Tomasa-Style. Wer noch die alte Einrichtung kennt, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Von Boden bis zur Decke wurde hier entkernt und saniert. Ein Flügel gibt den neuen Räumlichkeiten ...

mit der Comedy Wache auf ne Pizza

Was soll dabei herauskommen, wenn man  sich mit zwei Comedians an einen Tisch setzt? Ein herrlich lustiger Abend ist da schon vorprogrammiert. Ich durfte einen schönen Abend bei einem Italiener in Tempelhof mit zwei echten Südberliner Jungs - Bernd Kroll und Oliver Hardt - verbringen. Bekannt sind sie als Comedywache aus Funk, Fernsehen und von „die“ Butterfahrten, so sie selbst über sich. Einen Namen haben sich die beiden größtenteils als Polizisten-Duo Achim&Klaus gemacht, ...

Im Gespräch mit dem Familienunternehmen Dachdeckerei Hahn

Familienunternehmen haben immer ihre eigene Geschichte. Diese beginnt vor genau 40 Jahren mit 170,00 DM in der Tasche sowie einen kleinen gebrauchten Wagen. Siegfried Hahn (76 Jahre alt) erinnert sich: „Ich habe im Jahre 1955 meine Gesellenprüfung als Dachdecker gemacht. Anschließend war ich in einer großen Dachdeckerfirma als Bauleiter mit ca. 50 Mitarbeitern tätig, oftmals musste ich auch in den westdeutschen Raum reisen. Meine Familie habe ich durch die Montagearbeiten ...

Simonetta, die Hauptstadtharfe – Engel, Prinzessin oder sexy Model?

Wer glaubt, dass eine Harfe langweilig ist – kennt noch nicht Simonetta, die Hauptstadtharfe! Life konnte ich Simonetta schon einmal vor etlichen Monaten in der F37 Galerie von Ulrich A. Redder spielen hören und war sofort begeistert. Sie weiß nicht, dass ich an dem Abend dabei war und nehme mir vor, eines Tages werde ich über Simonetta, die Hauptstadtharfe schreiben. Nur an diesem Abend, schaff te ich es nicht zu ihr vorzudringen. Es sollte sich erfüllen, nur anders als ich ...

Ich wünsch mir….

  „Ich wünsch mir“ ist der Titel dieser Weihnachtsausgabe. Wie immer sind unsere Titel ganz bewusst gewählt. Für die letzten Wochen in diesem Jahrmöchte ich Euch etwas zum Nachdenken animieren - Was wünscht IHR Euch eigentlich so alles? Wie sagt man so schön, wer keine Träume hat, hat aufgehört zu leben. In der Vorweihnachtszeit sind wir immens damit beschäftigt „Dinge zu erledigen“, meist für andere. Ob es das „Geschenke besorgen“ oder das „Abarbeiten“ von ...

die Blau-Weißen ziehen durch

    Der Verein SV Blau Weiss Berlin e.V. hat ja schon im letzten Jahr über die CLIQUE informiert, dass sich einiges im Verein ändern wird. Wir sitzen zusammen mit Frank Jungnickel sowie Thomas Sämann und möchten gerne wissen, was sich denn so alles im Verein bisher getan hat: Frank, Du bist jetzt ein bisschen mehr als 100 Tage 1. Vorsitzender des Vereins SV Blau Weiss Berlin e.V. Was ist Dein erstes Fazit? Es ist wirklich eine hoch interessante Aufgabe und eine aufreg...