Tag : 26/10/2013 2 Ergebnisse

Yorckschlösschen: Im Gespräch mit dem Bewahrer des Jazz – Olaf Dähmlow

  Das Yorckschlösschen selbst ist schon weit über 100 Jahre alt. Ob hier die legendären Kreuzberger Nächte stattgefunden haben? Was wir genau wissen ist, dass seit über 30 Jahren regelmäßig vor Ort Livemusik gespielt wird und es trifft sich nicht nur die Berliner  Jazz-Szene zu einem Stelldichein. „Sie kommen aus allen Ländern“ erzählt uns Inhaber Olaf Dähmlow „und wollen unbedingt bei uns einmal gespielt haben“!   Er hat sich extra für mich Zeit ...

Tattoos bedeuten Toleranz

Wir befinden uns in einem geschichtsträchtigen, denkmalgeschützem Haus direkt am Flughafen Tempelhof. Seit November 2012 gibt es hier ein Tattoo-Studio. Betrieben wird es von Birgit. Bevor ich ankomme hab ich im Kopf, dass ich auf einen kleinen, dunklen schwarzen Laden treffen werde - doch es kam ganz anders. Der Laden ist ganz im Gegenteil sehr großzügig angelegt, verdammt hohe Decken, hell, freundlich und irgendwie cool.  Che Guevara blinzelt mir ins Gesicht, ich bewundere die ...