Monat : 04/2012 9 Ergebnisse

Frühlingsfrisch durch die Untiefen der Geschäftigkeit

Am kommenden Freitag eröffnen Markus und Birgit Strauß einen weiteres Geschäft in der Fasanenstrasse. Es wird der FLAG-Ship-Store von Markus Strauß DieFriseure. Birgit schreibt seit zwei Ausgaben in der CLIQUE einen Rückblick für Euch. In Anlehnung und zur Feier des neuen Geschäftes haben wir den Artikel einmal hier für alle anderen auch online gestellt, denn bisher gab es die Stories von Birgit nur im Printmagazin:   Fortsetzung…. Erinnern wir uns! 1995… da war ...

DATES: so viel los in den nächsten Tagen

Da in den nächsten Tagen so viele Veranstaltungen stattfinden, listen wir einfach mal die Events, von denen wir wissen hier auf: Samstag, den 28. 04.2012 bei Annett und Sylvana in der M-Bar im Forum Steglitz wird ab 19.00 Uhr in den Mai getanzt: http://www.facebook.com/events/266214196802817/     im CASCADE-CLUB gibt es zum 2. Mal die SATURDAY-NIGHT-DANCE-Party von Balli, Leo und Antenne http://www.facebook.com/events/155919957870688/   auch am ...

Viola Nowka: vom Malen zum Designen..

Es gibt nicht viele Frauen, die dem Handwerk treu geblieben sind. Viola Nowka setzte noch einen obendrauf: Sie hat sogar ihren Farb- und Lacktechniker und Malermeister gemacht. Im Laufe der Berufsjahre hat sich jedoch herausgestellt, dass sie Ihre Leidenschaft für das Beschriften von Wänden entdeckt hat.. „Es ist etwas Sichtbares und Bleibendes“, sagt sie mit einem Leuchten in den Augen. Nun ist ja die Konkurrenz - was Wandbeschriftungen betrifft – sehr groß. Doch Viola hat sich die ...

29.06. – 2 Jahre CLIQUE – schon mal notieren!

Es geht weiter mit unserer 2. Ausgabe des Jahres, die Mitte Mai wieder zu haben ist. Außerdem feiern wir unseren    2. CLIQUE-Geburtstag am 29. 06.2012. Es war schon sehr abenteuerlich eine Location für Euch auszusuchen, doch glücklicherweise sind wir durch einen Tipp fündig geworden.Wir feiern im Flame-Diner und freuen uns schon riesig darauf. Euch erwartet eine tolle Atmosphäre. Das American-Diner-Restaurant hat eine Tanzfläche, eine Bühne und 2 Bars. Eine Menge Parkplätze sind ...

ick gloob ja ick tille

Der Mann hatte ditt sajen und de Frau hat jeputzt! Ditt war ja ooch richtich so, denn als Kerl wa ma schneller, jrößer, schlauer und hatte mehr Mukkis! Ditt beste Beispiel war doch ditt kochen: Obwohl janz Frauen-Deutschland kochte, waren imma nur de Männer de Bestn anne Töpfe… Und nu? Jetzt sind de Frauen nich nur schlauer, weil se mit ner Jehirnhälfte mehr denkn, nee, sie könn ooch mehr Schmerzn ertrajen, sind diplomatischa, könn‘ bessa rechnen, mehr Sachn uff eenmal tun, sind ...

Mini-Art-Golf auf dem Tempelhofer Feld

Auf einer Fläche von 1600 Quadratmetern wird 18 Künstler die Möglichkeit geboten 18 interaktive Kunstwerke zu schaffen, die in Form und Größe nicht nur an Minigolfbahnen erinnern sondern auch bespielbar sein müssen. Zu finden ist dieses Projekt auf dem Tempelhofer Feld. Gestartet ist es schon im letzten Sommer. Hier geht es um die Verknüpfung von Kunst mit Natur, Wissenschaft, Technik und Sport. Neun der 18 Bahnen sind bereits mit Kunstwerken bestückt, neun weitere werden in diesem ...

Zu Besuch – Berliner Synchron AG

Wir sind ganz stolz, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, in Deutschlands größten und international anerkannten Synchronunternehmen, einen kleinen Einblick bekommen zu haben. Ihr denkt ich übertreibe, nein – mach ich nicht! Im bescheidenen Bezirk Lankwitz (7 km²-Fläche!) sitzt – unglaublich - der Ursprung der deutschen Synchronisation. Die „Berliner Synchron AG“, ist das größte und zweitälteste deutsche Synchronunternehmen. Es wurde 1949 von Wenzel Lüdecke gegrün...

demnächst: CLIQUE auch im Radio

Wer hätte es gedacht. Wir haben noch nicht einmal die Auflage erhöht und bekommen schon einen eigenen Radiosender. Gut, die Idee hatten wir selbst auch schon ein paar Mal - aber dass wir diese so schnell umsetzen können - damit hätte niemand gerechnet. Ganz unerwartet haben wir nicht nur den idealen Standort im Süden Berlins für ein entsprechendes Radioprojekt angeboten bekommen - sondern auch einen Sponsor, der uns das alles ermöglichen wird. Man soll ja nicht über ungelegte ...