Monat : 03/2012 14 Ergebnisse

14.04.2012 – ufafabrik entführt nach 한국

Im April hebt sich der Vorhang im neu gestalteten und frisch sanierten Theatersaal für Tänzer, Musiker und Bühnenkünstler des koreanischen Künstlerensembles Namsadang Nori. Das burleske Spektakel entführt die Zuschauer in die fantastische Welt altkoreanischer Riten, aus der Spätzeit der Joseon-Dynastie. Zu den Elementen einer Performance gehören traditionelle Bauernmusik mit wirbelnden, dynamischen Schlag- und Blasinstrumenten, beschwörende Fächertänze, Theater, Tellerakrobatik und ...

Urlaubstipp: Ab in die Ferne

Habt Ihr Lust auf Ferien? Am Millstätter See findet Ihr keine 10 Minuten zu Fuß unterwegs, die Ferienwohnungen von Familie Dabernig. Silvia Dabernig und Peter Thurow schwärmen für den Millstätter See und gewähren Euch einen kleinen Einblick: Der Millstätter See zählt zu den schönsten Juwelen Kärntens. Die Stadt Millstadt hat eine fast 1000jährige kulturelle Tradition und ist  Anziehungspunkt für Künstler, Kulturschaffende und Urlauber mit Anspruch auf vielseitige Aktivurlaub-M...

31.03.2012- Saturday Night Party im CASCADE CLUB

Einfach mal wieder Feiern und Abtanzen in Berlins schönstem Club. Balli und Leo haben einmal wieder eine Location für uns ausgemacht. Ein Blick auf die Website des www.cascade-club.de verspricht einiges. Aber Achtung, wenn Ihr auf die Website geht und noch auf Arbeit seid...macht den Lautsprecher vorher aus :-) Außerdem haben wir noch 2x2 Freikarten gesponsort bekommen. Wer noch keine Karte hat - aber unbedingt "für umme" dabei sein möchte..kommentiert hier auf unserer Website auf ...

Ostern im Estrel und da war noch was…

            Hier ein kleiner Ostertipp für Euch falls Ihr noch Anregungen sucht: Warum nicht zu Ostern einfach mal einen festlichen Osterbrunch geniessen. Am 08. und 09. April 2012 bietet das Estrel nicht nur live Jazz-Musik sondern ein - wie ich finde - königliches Buffet an. Wie ich lesen konnte gibt es Vor-, Haupt- und ein Nachspeisen-Buffet.  Ich habe mir mal erlaubt einen Ausschnitt der Karte heraus zu kopieren - klingt verdammt ...

Interview: Das neue Album von Eisblume

Eine glasklare Stimme, mystischer Sound und ganz viel Piano. Das sind die Merkmale der Songs der Berliner Sängerin Eisblume. Die Texte sind romantisch, metaphorisch und erzählen immer ein Stückchen aus dem Leben der Berlinerin. Über die neue Single „Für immer“ und das neue Album sprechen  European Circle  mit Ria von Eisblume. Das Interview wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt:   Du bist auch heute wieder komplett in Schwarz gekleidet. Dein Markenzeiche...

Special-Aktion: Kennst Du einen?

Eigentlich wollten wir Euch wie ja schon auf facebook angekündigt 5 Kinos aus dem Süden Berlins vorstellen. Das hat nicht geklappt, da wir nur eine einzige Rückmeldung trotz Anschreiben per Mail und Post versandt haben! Und wir wollten nicht einmal Geld von den Kinos für die Beiträge. Traurig aber wahr! Da haben wir uns überlegt, dass wir Euch unser „eigenes Projekt“ welches wir im Laufe des Jahres umsetzen wollen einfach mal vorstellen! Eure Schönheit! Eure Schönheit! ist uns ...

Interview mit SCOOTER: ..die schnelle Nummer..

  Scooter sind ein Phänomen. Seit 1993 ist die Band international erfolgreich und wurde mit zahlreichen Musik-preisen ausgezeichnet. H.P. Baxxter und Rick J. Jordan treffe ich vor einigen Tagen in einer alten Industriehalle in Kreuzberg. Draußen ist es eiskalt, drinnen gibt es heißen Kaffee und Häppchen. Für das Gespräch mit einer der erfolgreichsten Bands Deutschlands habe ich zehn Minuten Zeit für zehn Fragen und die Antworten. Leider trödelt der Kollege, der vor mir dran ...

Ein Zeichen setzen

Der Designer Rafi Anteby kommt nicht aus dem Süden Berlins und lebt auch nicht in Berlin. Dennoch möchten wir über ihn schreiben, weil es eine wichtige Aufgabe ist, die er sich vorgenommen hat. Aufmerksam wurden wir über Marilyn auf ihn und die Geschichte hinter Bullets4Peace beginnt traurig: 2006 wurde Rafi´s bester Freund aus Kindheitstagen, David Peri, mit 18 Schüssen getötet. Dies war ein Weckruf für Rafi, etwas Bedeutsames und Nachhaltiges zu tun, um ein Zeichen gegen die ...