Jahr : 2011 149 Ergebnisse

Estrel-Wunschbaum erfüllt Kinderwünsche

 Zu Weihnachten auch an andere denken: Mit einer Wunschbaum-Aktion möchte das Estrel Berlin in der Weihnachtszeit benachteiligten Kindern eine Freude bereiten. So schmückt seit dem 23. November ein ganz besonderer Weihnachtsbaum die Lobby in Deutschlands größtem Hotel. Dieser Baum ist mit goldgelben Wunschkarten dekoriert, die von fleißigen Kinderhänden bemalt wurden. Die 30 Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendhauses St. Josef in Berlin-Neukölln haben dabei ihre Weihnachtsw...

Herz statt Kommerz: Wir unterstützen die Christmas-Bike-Tour in Steglitz

Im letzten Jahr haben wir viele Geschenke sowie Geschenkgutscheine für unsere Leser eingesammelt. In diesem Jahr möchten wir Euch eine tolle Aktion vorstellen und wer hier mitmachen möchte – möge es „einfach machen“. Von einer „Berlin Christmas Biketour“ hatte ich noch nie gehört und doch existiert diese Tour seit 14 Jahren und ist eine feste Einheit im Süden Berlins. Ich treffe den Gründer Bernd Masche in einem Café in Steglitz. Er selbst ist am Steglitzer Damm mit seinem ...

Interview mit QUEEN II

Die weltberühmte Rockband QUEEN wurde 1970 gegründet und konnte seither vielfache Welthits landen. Ohne „We Are The Champions“ sowie „We Will Rock You“ ist ja kaum noch ein Fußballspiel denkbar. Diese Lieder sind zu Hymnen geworden. Weltweit gibt es Fans jeden Alters – so sind auch Wolf-Dieter-Kuntze und Mathias Fischer von Jugend an treue QUEEN-Fans. Heute haben die beiden eine echte QUEEN-Tribute-Band – und wie es dazu kam – möchte ich Euch jetzt erzählen: Zusammen ...

…weniger ist mehr!

Ganz bewusst haben wir uns für diese Titelseite entschieden. Den einen mag es recht karg vorkommen, dem anderen gefällt es. Wir möchten damit zum Ausdruck bringen, dass wir oftmals vergessen uns auf den Kern einer Sache zu konzentrieren. So wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit..und täglich grüßt das Murmeltier! Vielleicht schafft der eine oder andere von uns sich ja zu besinnen und macht das Weihnachtsfest wieder zu „weihnachtlichen Tagen“. Wir wünschen es auf jeden Fall jedem ...

18.11.2011 Premiere von Ox und Esel – eine Art Krippenspiel

In einer bitterkalten Nacht in einem Stall irgendwo auf der Welt: Ein Kind liegt in der Krippe – von den Eltern keine Spur. Wohin mit dem kleinen Störenfried? Der Ox will sein Heu fressen, das schreiende Kleinkind macht keine Anstalten, die Krippe zu verlassen und der kluge Esel ist als Vermittler gefragt. Denn auch als Vierbeiner ist man nicht unempfänglich für die Sorgen hilf loser Wickelkinder. Als jedoch ein Soldat im Auftrag von Herodes auftaucht, um das Kind mitzunehmen, kommen ...

27.11.2011 – SCHLEMMERCLIQUE beim Adventsbrunch

Die SCHLEMMER CLIQUE trifft sich  zum 1.  Advents-Brunch am 27.11.2011  im  Joe Beau Lais ab 10.00 Uhr. Im Jahre 1974 wurde das „Joe Beau Lais“ vom Braumeister Detlef Gerhard, Spitzname Joe, eröffnet. Bei einer guten Flasche Beaujolais  (vielleicht auch zwei) war recht schnell der Name  durch einen Versprecher gefunden. Über die Jahre entwickelten sich viele Traditionen, wie z.B. der legendäre Montags-Treff. Seit 10 Jahren wird das „Joe Beau Lais“  von Gerhard Zimmermann ...

08.11.2011 – Jens Westerbeck im Estrel

Ausgezeichnete Comedy im Estrel Berlin erwartet Euch! Der frisch gekürte Comedypreisträger Jens Westerbeck lädt am 8. November zu seiner Show ins Estrel Hotel Berlin ein Jens Westerbeck – Gag-Schreiber für Comedians wie Atze Schröder und Matze Knop – wurde in der vergangenen Woche als Autor von Schröders Live-Programm „Revolution" mit dem begehrten Deutschen Comedypreis 2011 ausgezeichnet. Am 8. November steht der Wahl-Berliner und Bestseller-Autor wieder selbst auf der Bühne im ...

Ein Stadtbad erlangt Kulturstatus

Wer heute vom Stadtbad Steglitz spricht, redet nicht vom „Schwimmen gehen“. denn seit 2002 ist es geschlossen – unter  Denkmalschutz steht es schon seit 1982. Ich traf Gabriele Berger, sie hat im Jahre 2004 diese Immobilie für 1 Euro erworben und das im Jugendstil gebaute Stadtbad Steglitz mittlerweile zu einer Lieblingsanlaufstelle im Kulturlebens Berlin gemacht. Es hat viel Mühe, Zeit, Arbeit und Geld gekostet, doch Gabriele Berger schaut mit einem Lächeln zurück, denn sie hat ...