Tag : 06/03/2011 2 Ergebnisse

Nicht wegzudenken – Trabrennbahn Mariendorf

                  Nicht wegzudenken ist in Mariendorf unsere Trabrennbahn. Die Wurzeln wurden schon früh gelegt: Am 9. April 1913 wurde die Trabrennbahn Mariendorf vom Kaiser-Sohn Prinz Oskar von Preußen feierlich eröffnet. Zu dieser Zeit war die Bahn die mit Abstand modernste Trabrennsportanlage Europas. Schon bald stürmten Zehntausende von Zuschauern zu den Rennveranstaltungen, um den Kampf um Sieg und Platz ...

11.03.2011 – Clique-Treff auf der Trabrennbahn

Am Freitag, 11. März 2011 veranstaltet der Berliner Trabrenn-Verein e.V. den Deutsch-Französischen Freundschafts-Renntag. Die Veranstaltung beginnt  um 16:30 Uhr und endet um ca. 21:00 Uhr.   Der Trabrennsport besitzt in unserem Nachbarland eine ungeheure öffentliche Wertschätzung. Sechs der voraussichtlich acht Mariendorfer Trabrennen werden über den TV-Sender Equidia live nach Frankreich übertragen und dort sogar über den Sportvermarkter PMU bewettet. An diesem ...