Zickenalarm im Britzer Garten


Ohhh, süß – In dieser Woche kamen sechs kleine Ziegenlämmer im Britzer Garten zur Welt –

Die Neuankömmlinge im Britzer Garten genießen wie die anderen Besucher den Frühling und den Sonnenschein.

Ein Schläfchen auf den aufgeheizten Steinen im Ziegengehege wird sichtlich genossen (siehe Foto).

Ronaldo, der bunt gescheckte Vater (ein Thüringer Waldziegenbock) aller kleinen Zicklein hat sich auch in diesem Jahr beim Nachwuchs wieder durchgesetzt. Die Lämmer sind bunt gemixt wie er. Es gibt aber auch schwarz-weiße Nach­kommen.

 

Die Neuankömmlinge können im Freigehege am Wirtschaftshof begutachtet werden. Dort machen sie ihre ersten Bocksprünge im Sonnenschein.

 

Zeit einmal wieder den Britzer Garten zu besuchen :-). Ich liebe ja den Britzer Garten und bin mir sicher, dass ich wieder ein paar Fotos demnächst vom Frühlingsanfang mitbringen werde….

 

Keine Antworten zu "Zickenalarm im Britzer Garten"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.