Weihnachtsmärkte

#Grunewald #Jagdschloss #märchenhaft

Am Jagdschloss Grunewald bauen Künstler und Handwerker ihre Buden auf. Wenn die Dunkelheit eintrifft, helfen historisch gekleidete Nachtwächter zum Parkplatz Paulsborn und zum Bus in der Clayallee. Ihr findet Märchenfiguren, eine Märchenerzählerin und könnt im Jagdzeugmagazin Fotos für individuelle Weihnachtskarten machen. Übrigens auf der Wasserterrasse kann gebastelt werden.
5./6. Dezember von 11.00-19.00 Uhr, Eintritt 3,00 € (incl. Schlossbesichtigung), Kinder bis 6 Jahre Freitag

#Marienfelde #Bauer Lehmann #Dorfkirche #traditionell

Wie jedes Jahr ist der Weihnachtsmarkt um die Dorfkirche sowie bei Bauer Lehmann einer der stimmungsvollsten Orte zur Weihnachtszeit. Um die Dorfkirche warten weihnachtliche Präsente, Gebäck, Glühwein und Gegrilltes auf Euch. Kulturelle Veranstaltungen veranstaltet die Dorfkirche. Bei Bauer Lehmann können Kinder in der Schauschmiede das Schmieden lernen. Kulinarische Köstlichkeiten sind auf dem Hof überall zu finden. Neben vielen Tieren, gibt es auch Ponys, eine Kutsche und eine Märchenerzählerin. Musik gibt es in Form von Chören und Orchester.
Dorfkirche – 4.-6.12.2015 Freitag 14-20 Uhr, Sa + So 12-20 Uhr.
Bauer Lehmann: 4.—6-12.2015, 11. – 13.12.2015, Freitag 14-20 Uhr, Sa + So 12-20.00 Uhr

#Ku´Damm #Gedächtniskirche #weltweitlängste #Beleuchtung

Rund um die Gedächtniskirche gibt es viel zu entdecken. Über 100 liebevoll dekorierte Stände und Weihnachtshäuschen säumen den Ku´Damm. Das Kinderangebot ist in diesem Jahr besonders vielfältig. Hausgemachte Weihnachtskekse, Lebkuchenständen und vor dem Waldorf Astoria gibt’s einen Streichelzoo mit Schäfchen. Der Weihnachtsmann soll sogar anwesend sein und an allen Advents-Wochenenden aus seiner Hütte neben dem Weihnachtsbaum Geschenke an die Kinder verteilen. Übrigens ist die Weihnachtsbeleuchtung entlang des Kurfürstendamms weltweit die längste und sorgt für einen stimmungsvollen Rahmen.
23. 11 – 03.01.2016 – So-Do 11-21 Uhr, Fr-Sa 11-22 Uhr
Heiligabend 24.12. – 11-14 Uhr, Weihnachten 25./26.12. – 13-21 Uhr, Silvester 11 – 02 Uhr, Neujahr 13-21 Uhr

 


Es gibt natürlich noch sehr viele zauberhafte Weihnachtsmärkte in Berlin. So können wir noch folgende empfehlen: Weihnachtsmarkt am Schloß Charlottenburg sowie Am Opernpalais. Am Potsdamer Platz gibt es sogar eine Eisfläche. Eine nordische Märchenweihnacht findet ihr auf dem Gutshof Schloss Britz. In Neu-Buckow gibt es einen Adventsmarkt. Im Naturpark-Südgelände steht die Lokhalle bereit und lädt zu einem Adventsmarkt ein.
Mehr Informationen und Weihnachtsmärkte incl. Termine findet Ihr unter:
www.weihnachteninberlin.de

Keine Antworten zu "Weihnachtsmärkte"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.