„The Addams Family“ Premiere- Berlins teuflischste Familienfeier

„The Addams Family“ Broadwaymusical – Gestern feierte eine nicht immer ganz so nette, weltberühmte Kult-Familie Premiere in Berlin. Zahlreiche eingeladene Gäste und prominente Gesichter wie Natascha Ochsenknecht, Ingo Appelt und „Rooolfe“ Rolf Scheider lockte das teuflische Familientreffen  in den Admiralspalast.

Da ich die verrückte Addams Family sehr mag, war ich sehr gespannt auf das Musical und wurde nicht enttäuscht. Morticia, Gomez, Wednesday und Pugsley haben gerockt und am Ende gab es Standing Ovations für das schaurig-sympathische Ensemble!

 

Natascha Ochsenknecht

Natascha Ochsenknecht mit ihrer Mutter Baerbel Wierichs auf der Premiere © Manfred Behrens Photography

 

Familiengeheimnisse

Die „Addams Family“, erschien erstmals 1938 von Charles Addams als Cartoon im „New Yorker“ und ging dann als TV-Serie, Kinofilm und auch als Musical bereits um die Welt. Die Story: Tochter Wednesday ist schwer verliebt und möchte heiraten. Sie vertraut sich ihrem Vater an, jedoch mit der Bitte, es nicht der strengen Mutter zu sagen. In den Hauptrollen überzeugen die Muscialstars Uwe Kröger und Edda Petri als bizarres Ehepaar.

Das Musical ist ein Spaß für die ganze Familie- teuflisch unterhaltsam! Vom 18. bis zum 21. Mai im Admiralspalast, Tickets bekommt ihr unter

Tickets

 

The Addams Family Premiere

Ingo Appelt und seine Frau Sonja Appelt auf der Premiere © Manfred Behrens Photography

 

Premiere The Addams Family

Premiere „The Addams Family“ Admiralspalast Berlin © Manfred Behrens Photography

 

Tina Ellen Ciftci

Bianca „Morticia“ Brömme und Tina Ellen Ciftci auf der Premiere The Addams Family © Manfred Behrens Photography

Für euch unterwegs: Tina Ellen Ciftci, Bloggerin und Chefreaktion „Lifestyle“ Print Magazin CLIQUE

Keine Antworten zu ""The Addams Family" Premiere- Berlins teuflischste Familienfeier"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.