„The Addams Family“ gastiert ab 17. Mai im Admiralspalast

„The Addams Family“ gastiert ab 17. Mai im Admiralspalast | Berlin-Premiere des Broadway-Musicals mit Uwe Kröger / Wir verlosen Freikarten

Die Addams Family steigt wieder aus der Gruft. Diese bizarre und wundervoll teuflische Familie, deren Motto Motto „Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!“ ist, was ungefähr bedeutet „Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!” – erwacht zu neuem Leben. 

Es begann 2009 mit einem Tryout in Chicago und das Musical von Andrew Lippa wurde mit der Premiere am Broadway im Jahr darauf zu einem Triumph: Über 700 Aufführungen en suite „Das Publikum lachte Tränen und schrie nach mehr“, wie ein Kritiker schrieb. Die deutschsprachige Uraufführung war 2014 und wurde sogar in Ländern wie Australien oder Russland gespielt.

Zum ersten Mal in Berlin

Nun kommt die „Addams Family“ zum ersten Mal nach Berlin: Das Broadway Musical rund um die Grusel-Kultsippe – mit Musicalstar Uwe Kröger als Gomez Alonzo Lupold Addams und Edda Petri als Morticia A. Addams, geborene Frump – ist ein Riesenvergnügen für die ganze Familie und jeden, der zum Lachen nicht in den Keller muss. Die höchst liebenswerte Ansammlung von Exzentrikern lebt in der verfallenen Villa mitten im Central Park – und dort spukt es ganz gewaltig. Doch auch innerhalb des Clans erlebt die Familie so manchen Albtraum. Etwa Vater Gomez, dessen 18-jährige Tochter Wednesday, selbsternannte „Prinzessin der Finsternis“, hat sich nämlich verliebt. Und ihr Auserwählter stammt aus einer völlig „normalen“ Familie. Schrecklich! Die Situation droht zu eskalieren, als die Familie des künftigen Schwiegersohnes ihren Antrittsbesuch bei den Addams und ihrer zukünftigen Schwiegertochter ankündigt.

Die Charaktere basieren auf den legendären Cartoons von Charles Addams. Die auch in Deutschland sehr beliebte Fernsehserie und diverse Kinoverfilmungen machen die sympathischen Grufties seit Jahrzehnten und Generationen zu Kultfiguren.

„Addams Family“ – Das Broadway Musical in Berlin. Vom 17. (Premiere) bis 21. Mai 2017, jeweils um 20 Uhr, Sonntag um 15 Uhr, im Admiralspalast (Friedrichstraße 101, 10117 Berlin). Tickets kosten ab 51,90 Euro, erhältlich unter eventim.de und bei allen teilnehmenden Vorverkaufsstellen.

Wir verlosen 3×2 Freikarten für die Vorstellung am 20. Mai 2017 um 20 Uhr. Schicke dazu eine E-Mail an sebastian [at] stosick [dot] de – oder hinterlasse einen Kommentar bei Facebook – und sage uns jeweils, weshalb DU zu „Addams Family“ möchtest. Betreff: Gruft. Einsendeschluss: Donnerstag, 11. Mai 2017, 12 Uhr.

 

Für Euch schrieb: Mononna Ciccone

Foto headline:

Das Musical „The Addams Family“ ist brandneu und nun erstmals in der deutschsprachigen Fassung in Berlin zu erleben. Foto: Veranstalter

Keine Antworten zu "„The Addams Family“ gastiert ab 17. Mai im Admiralspalast"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.