stilvole Online-Post für besondere Anlässe

EventKingdom als Synonym für stilvolle Online-Post für besondere Anlässe

Im Jahr 2007 ging das Unternehmen EventKingdom mit einer einzigartigen Idee an den Start. Das Thema waren 09_germanelektronisch übermittelte Einladungskarten in stilvollen Designs. Innerhalb kurzer Zeit etablierte sich die Idee mit großem Erfolg auf dem Markt. Denn die Nutzung der elektronischen Einladungskarten passt sich an die moderne Zeit an, optimiert das Zeitmanagement und trägt zur übersichtlichen Organisation von Feiern bei.

Elektronische Übermittlung schließt stilvolle Auftritte nicht aus

Die moderne Technik hält zahlreiche Werkzeuge bereit, die wir nur nutzen müssen, um das Leben bequemer und gleichzeitig stilvoll zu gestalten. Der Gründer von EventKingdom Patrick von Ribbentrop, nutzte die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und verband sie mit einer kreativen Idee: Einladungen zu den verschiedensten Anlässen sollen in Zukunft nur mehr online übermittelt werden.

IPAD_FORMALCLASSIC_04

Der Weg vom Design der Einladungen bis zum Versand ist durch die Verwendung einer speziell für diesen Zweck entwickelten Software für die Kunden vollkommen unkompliziert. Dies gilt ebenfalls für die Verwaltung der eingehenden Zusagen, die vom Empfänger direkt übermittelt und von einem zur Verfügung gestellten Tool übersichtlich dargestellt werden und online eingesehen können. Lästiges Führen von Strichlisten gehört damit auch endlich der Vergangenheit an.

EventKingdom als Marktführer in Europa

Innerhalb kurzer Zeit wurde das Unternehmen zum europäischen Marktführer und kooperiert auch weltweit mit bekannten Globalplayern der Branche. Im Rahmen der Expansion fanden sich diverse renommierte Partner aus dem internationalen Investmentbereich als Unterstützer.

Seit Oktober 2014 erweitert das EventKingdom sein Angebot für euch auch auf Einladungskarten aus Papier für den Geschäfts- und Privatkundenbereich. Wie beim Thema elektronische Post setzen die Verantwortlichen von hier auf höchste Qualität des Designs und eine unkomplizierte Abwicklung der einzelnen Abläufe.

Ein Globetrotter als Startup-Held

Doch wer steckt eigentlich hinter dem Unternehmen? Patrick von Ribbentrop sah bereits in jungen Jahren viel von der Welt. Seine Eltern lebten als deutsche Auswanderer in New York, wo er 1972 geboren wurde. Als 14-jähriger verlässt er Amerika und geht nach Deutschland, um seine Schulbildung im Internat Kloster und Schloss Salem fortzusetzen und mit dem Abitur abzuschließen. 1992 zieht es ihn vor dem Beginn seines BWL-Studiums nach St. Petersburg, um die russische Sprache zu erlernen. Im Anschluss startet er sein Studium in Berlin und gründet bereits während der Studienzeit sein erstes Unternehmen. Vor der Gründung von EventKingdom sammelt er zusätzliche berufliche Erfahrung als Wirtschaftsprüfer und einer Investmentbank in Moskau.

Die Idee zu EventKingdom wird 2006 geboren, als er im Rahmen der Organisation einer eigenen Festlichkeit auf der Suche nach einem stilvollen Online-Angebot für Einladungskarten it. Da er keine passenden Angebote findet, entsteht der Entschluss, selbst ein solches Angebot zu entwickeln. Und 2007 ist es soweit und der Grundstein für das heute so erfolgreiche Unternehmen wird gelegt.

 http://www.eventkingdom.com/de/

EventKingdom GmbH
Kantstr. 150
10623 Berlin
Deutschland
+49 30 280 94 120

 

Keine Antworten zu "stilvole Online-Post für besondere Anlässe"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.