Review – Schlemmer Clique vom 15.10.2010

Ganz spontan hat uns Leo Dubil angeboten, das Flo – sein Restaurant in der Uhlandstrasse 175 , für ein Treffen zu nutzen. Das Flo steht übrigens für Cocktails und mediterrane Küche. Über 50 Leute haben an diesem Abend zusammengefunden. Das Motto des Abends hieß „Eat+Entertain“. Das Menü war uns bekannt, es gab als Vorspeise eine leckere Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen, als Hauptspeise Maispoulardenbrust mit karamelisierten Möhrchen und Kartoffelgratin sowie als Dessert Himbeer-Tiramisu. Das „Entertain“ war eine Überraschung bzw. ein Angebot welches wir nicht ausschlagen konnten. Auf einer Veranstaltung sind wir zufällig auf die Inhaberin, Gitte Ertbrik, einem ambulanten Servier Service gestoßen. Ein dänisches Team aus „komischen Kellnern“. In Berlin gastierten sie bisher noch nicht. Das sollte sich schnell ändern. Die Premiere von den Inkognito Kellnern, Jensen& Jansen – fand somit ganz spontan im Flo statt. Das schwedische Team rundete unseren Abend –begleitend zum Menü – mit lustigen Acts ab. So kam es schon mal vor, dass am Eingang auf das Abputzen der Schuhe hingewiesen wurde, ein Kellner nur noch auf spanisch antwortete oder den Gästen den Rücken massierte. Bier wurde in Sektgläsern gereicht, Seifenblasen füllten den Raum, eine Putzfrau, die selbst unter den Tischen eine verlorene Schraube suchte, zwischendurch die Fenster putzte . Abschließend verabschiedete sich das Team bei uns mit einem fröhlichem Ständchen. Zum späten Abend begleitete den Abend noch DJ Tom und legte flotte Musik auf. Ein bunter, lustiger und illustrer Abend.

Kellner Inkognito:
www.jensenundjansen.de
Restaurant Flo,
Uhlandstr. 175, 10719 Berlin

Die nächste Schlemmer CLQUE findet am 15.01.2011 statt. Mehr Infos gibt es hier.

Keine Antworten zu "Review - Schlemmer Clique vom 15.10.2010"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.