NIGHT of the JUMPs Berlin 2018: Die extremste FMX Sportserie der Welt

Am 16. und 17. Februar in der Mercedes Benz Arena Berlin / Wir verlosen Freikarten

Über 180.000 Fans haben den Freestyle Motocross Sportlern der NIGHT of the JUMPs in Berlin bei ihren atemberaubenden Tricks bereits zugejubelt. Seit 2005 ist die bekannteste und extremste FMX-Sportserie der Welt jedes Jahr zu Gast in der Hauptstadt. Am 16. und 17. Februar 2018 wird den Zuschauern wieder der Atem stocken, wenn sich die Extremsportler auf ihren Dirtbikes durch die Mercedes-Benz Arena katapultieren.

Die NIGHT of the JUMPs ist das Original und die einzige Serie in Europa auf Dirt. Nur hier zeigen die Sportler ihre härtesten Tricks im Wettkampf um die WM-Krone. 2018 wird das beste Fahrerfeld präsentiert, das es bislang in Berlin zu sehen gab. Gespickt mit dem viermaligen FMX-Weltmeister Maikel Melero (ESP), dem 2010World Champion und fünfmaligen Vize-Weltmeister Libor Podmol (CZE) sowie dem WM-Titelträger von 2012, David Rinaldo (FRA), sind den Zuschauern Tricks wie die California Roll, die Volt, der Flair und der Doublegrab Flip garantiert.

Die Macher der NIGHT of the JUMPs werden 2018 mit 800 Tonnen Sand den größten Dirt-Spielplatz Berlins in die Mercedes-Benz Arena bauen. Drei riesige Landehügel, auf die sechs Absprungrampen und zwei Quarter Pipes führen, stehen den FMX-Sportlern für ihre wildesten Tricks zur Verfügung. Zur fulminanten Einstimmung wird eine völlig neue Pyro- und Lightshow entwickelt. Die Besucher erwartet ein krachendes Sport-Spektakel.

Zehn der weltbesten FMX-Athleten werden in Berlin um wichtige WM-Punkte kämpfen. Erstmals wird es in Berlin auch einen FMX Best Trick Contest geben.

Zusätzlich zum hochdramatischen Kampf um die WM-Punkte können sich die Zuschauer wieder auf einige Special-Shows freuen. So wird es auch einen Mountainbike Best Trick Contest geben. Und natürlich fliegen im Best Whip Contest wieder bis zu zehn Sportler gleichzeitig durch die Arena.

Europaweit präsentiert nur die NIGHT of the JUMPs einen FMX Hochsprung-Wettbewerb. In diesem Maxxis Highest Air soll endlich die Bestmarke von 11,50 Meter geknackt werden.

So spannend und vollgepackt an Extremsport war die NIGHT of the JUMPs noch nie. Das sollte sich keiner entgehen lassen. Tickets gibt es ab 41,30 Euro zuzüglich Gebühren bei allen Vorverkaufsstellen und auf www.nightofthejumps.com.

 

NIGHT of the JUMPs FMX World Championship, am 16. (ab 20 Uhr) und 17. Februar (ab 19 Uhr) in der Mercedes Benz Arena Berlin. Wir verlosen 3×2 Freikarten für den 16. Februar. Kommentiert dazu auf unserer Facebook-Seite, weshalb Ihr zur Night oft the Jumps wollt – oder schickt eine eMail an sebastian [at] stosick [dot] de. Betreff: FMX. Einsendeschuss: 13. Februar 2018.

 

von: Timmie Adamiec

Fotos: Night oft the Jumps/Veranstalter

Keine Antworten zu "NIGHT of the JUMPs Berlin 2018: Die extremste FMX Sportserie der Welt"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.