Nathalie Kollo – Das Hier und Jetzt zählt!

Nein, sie erwähnt es nicht, doch ich hatte mich schon vorher erkundigt. Nathalie Kollo ist die Tochter des berühmten Tenor- und Kammersängers René Kollo und der dänischen Schlagersängerin Dorthe Kollo.

Wir sitzen gemeinsam am Savignyplatz bei „Mr. Hai“ zum gemeinsamen Plausch. Ich weiß, dass sie 1989 ihre erste Band ins Leben gerufen hat, mit der sie in Dänemark auftrat. Mit Kai Rautenberg- Trio und Horst Jankowski war sie u.a. im deutschsprachigen Raum auf Tournee. Ihre erste Life-Show erhielt sie 1995 im dänischen Fernsehen. Sie war auf Gospeltour, in Los Angeles auf Konzerten, schrieb nebenbei Texte und Kompositionen und hat ein Kinderbuch geschrieben sowie eine  Kinderlieder-CD produziert. Natürlich trat sie auch gemeinsam mit ihrem Vater René Kollo bei Konzerten oder Showauftritten mit auf die Bühne.

Doch auch hierüber spricht sie nicht.

Ich erlebe Nathalie Kollo als eine Frau der Gegenwart. Sie spricht vom Hier und Jetzt. Nach vier Jahren Kopenhagen zog sie es zurück in ihre Heimatstadt Berlin. Nun ist sie mittlerweile ein Jahr wieder hier. Es ist das Heimweh, das Berliner Flair und die facettenreichsten Stadt, die sie wieder sehen und erleben wollte. In diesem Jahr war sie mit Gunter Gabriel auf Tournee. Außerdem ist Nathalie mit der Bigband – „Lars Range“, mit den besten Herzblut-Musikern unserer Stadt, auf Tournee. Plötzlich kommt ein älterer Mann mit Mütze und etwas längerem Haar hinzu und ich wusste, ich habe ihn schon einmal gesehen. Es ist Gary Garrison, Frontmann und Produzent der Band „Ohio Express“. Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Riesenhit und Bubblegum-Song „Yummy Yummy Yummy“. Nun erfahre ich auch, dass Nathalie gerade einen Song mit Gary und Rolf Eden aufgenommen hat, produziert von Gary. Ich darf sogar in die Vorabproduktion rein hören.

„The Girl from Germany“ ist der Titel und klingt nach einem Mix aus Swing und Gospel, mir gefällt es auf Anhieb und ich bekomme sofort Lust zum „Mits(w)ingen“. Der Song versprüht mit der ersten Musikzeile gute Laune – Rolf Eden klingt singend besser als ich dachte, Nathalies Stimme ist von Hause aus wunderschön und ich habe seither übrigens einen Ohrwurm.

Nun möchte ich aber doch wissen, was Nathalie so alles vor hat. Sie erzählt uns von einer eigenen persönlichen CD, die sie aufnehmen möchte mit Blues, Swing, Soul und Jazzmusik. Eine CD, die so ist wie sie – tief, ruhig und innig. Vielleicht wird sie „So bin ich“ heißen, wir wissen es nicht und sind gespannt. Außerdem arbeitet sie derzeit an einem Konzept für ein anspruchsvolles Musikprogramm mit exklusiven Details und Show-Acts. Doch jetzt muss sie los, ihre Stimme etwas schonen. Morgen geht es weiter, sie moderiert die Life-Music-Show im First-Club in Vertretung für Keith Tynes und singt natürlich auch selbst. …wir wünschen Nathalie viel Spaß und sind uns sicher, wir laufen uns bestimmt wieder über den Weg.

Mehr Infos unter: www.nathalie-kollo.com
oder Facebook
/Youtube

Keine Antworten zu "Nathalie Kollo - Das Hier und Jetzt zählt!"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.