Nachricht vom Kochhaus

Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen. Das Kochhaus zieht nach einem Jahr Bilanz und stellt fest: Eine ungewöhnliche Idee setzt sich durch.

Fusilli mit Ricotta und frischem Babyspinat – das erste Rezept, das am 4. September 2010, dem Eröffnungstag des ersten Kochhauses in Berlin Schöneberg, über den Ladentisch ging. Ein gutes Jahr später lässt sich sagen: Nicht nur das Pasta-Gericht hat sich zu einem wahren Erfolgsrezept gemausert – es wurde bereits 13.000 Mal in Berlin zubereitet und gegessen – auch die 34.000 verkauften Cocktailtomaten, 17.000 Chilischoten und die 30.000 Liter Wein sprechen für den Erfolg des ersten begehbaren Rezeptbuches. Dass die ungewöhnliche Idee funktioniert, davon waren die Kochhaus-Gründer von Anfang an überzeugt. Dass sie von den Kunden aber in so kurzer Zeit und derart begeistert angenommen wird, hat selbst sie überrascht.

 

Kochhaus in die weite Welt.

Keine 6 Monate nach der Eröffnung des Kochhauses Schöneberg, öffneten sich im März 2011 die Türen des zweiten Kochhauses in Berlin Prenzlauer Berg. Mittlerweile hat sich eine Vielzahl an Kochhaus-Freunde gefunden, die täglich die Rezeptfülle der Kochhäuser genießen. Nach dem erfolgserprobten Anlauf in der Hauptstadt sollen nun alsbald auch Städte wie Hamburg, München, Düsseldorf und Münster mit Kochhäusern versorgt werden.

 

Kochen und noch viel mehr.

Doch auch im heimischen Berlin wird fleißig am Angebot gefeilt: seit einigen Wochen tritt ein Abo-Angebot vom Kochhaus in Konkurrenz zur klassischen Gemüsekiste und bietet sorglosen Kochgenuss frei Haus.

Und zum einjährigen Geburtstag lädt das Kochhaus mit einem Running Dinner am 3. September 2011 zur Kochfreude mit Überraschungskick: Nach einem genussvollen Dinnerabend mit wechselnden Locations wird die Nacht bei der großen Kochhaus-Geburtstagsparty zum Tag gemacht. Anmeldung und Information sind unter www.Kochhaus.de möglich.

 

 

Keine Antworten zu "Nachricht vom Kochhaus"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.