Marina Ninin: Du sagst, was du willst – wir nähen es

ninin - handart

v.l.n.r Gabriele, Marina, Reni, Uschi

Italien gilt als Vorreiter und führend in der Modewelt. Vielleicht sind es die italienischen Wurzeln oder aber auch die über 20 Jahre Tätigkeit bei dem Nähmaschinen-Hersteller Singer, die Marina Ninin geprägt haben. Auf jeden Fall stecken ihr Mode und Kunst im Blut.
Marina widmet sich unermüdlich einem Thema: Nähen! Im Wedding ist sie aufgewachsen, doch es hat sie immer in den Süden Berlins getrieben. Sie zog nach Wilmersdorf, von dort aus hatte sie über 10 Jahre ein Geschäft am Teltower Damm. Der „Singer-Laden“, ja das war ihrer. Vielleicht kennt den noch jemand? Ursprünglich aus dem Verkauf kommend, arbeitete sie schon zuvor bei „Singer“ und verkaufte nicht nur Nähmaschinen. Sie hat Läden mit aufgebaut, reiste viel und verlor nie die Freude an ihrem Job.
Vor 8 Jahren zog sie nach Lankwitz und eröffnete ihr eigenes Kurzwaren-Geschäft. „Wir sind keine Schneiderei“, betont sie, das ist ihr schon sehr wichtig. „Nähen ist echte Kunst. Leider gehen viele alte und spezielle Nähtechniken verloren. Diese versucht sie, aufrecht zu erhalten und in ihre maßgeschneiderten Textilien einfließen zu lassen. „Unsere  Stärken sind Hosen, Kleider, Jacken und Mäntel. Du sagst, was du willst, wir nähen es. Bei uns kann jeder mit Zeichnungen oder mit eigenen Stoffen vorbeischauen, wir setzen alles um.

 

Natürlich sind Einzelstücke niemals so preiswert wie Ware von der Stange. Doch preislich geht es schon bei 129 € Euro für eine maßangefertigte Hose los. Ab 149 € für ein Kleid gibt es schon ein passgenaues Einzelstück.“ Wer lieber selber näht, findet vor Ort alles, was in den Nähkorb gehört. Von BH-Verlängerung bis zum Zentimetermaß, Nähmaschinenzubehör, Füllwatte, Burda-Schnitte sowie wundervolle Stoff e z.B. von Walh oder Westfalen. Was nicht vor Ort ist, wird von Marina Ninin4abesorgt. Abgerundet wird das  Sortiment durch qualitativ hochwertige Wolle, Borken, Bänder und Knöpfe und natürlich Garne in allen Farben. Nicht zu vergessen: Flicken in allen Varianten, auch mit Strass besetzte. „Diese sind auch heute noch besonders beliebt“, lächelt Marina und schon kommt wieder ein Kunde mit einem speziellen Wunsch in den Laden.
So richtig trau ich es mich gar nicht zu sagen, aber ich wollte schon immer mal ein Kleid selbst designen und frage: „Marina, könntest du mir zu Silvester ein Kleid nach meinen Wünschen nähen?“ „Na klar, zeichne auf, was du möchtest, wir nähen es für dich.“ Im Kopf bin ich schon am rotieren und völlig aufgeregt. Gut, das machen wir!
Natürlich werden wir euch auf dem Laufenden halten. Wer nähen lernen möchte, fi ndet vor Ort eine regelmäßige Näh-Schule. Die Gruppen sind klein und werden von einer Maßschneiderin geführt.

Na, auch Lust auf Nähen oder Nähen lassen?

Ninin Kurzwaren
Ferdinandstr. 31
12209 Berlin

Tel.: 76890970
marina [dot] ninin [at] web [dot] de
www.kurzwaren-ninin.de

Keine Antworten zu "Marina Ninin: Du sagst, was du willst - wir nähen es "

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.