Marco Polo ist kein Italiener

Zugegeben, ein wenig unglücklich ist der Name Marco Polo für das kroatische Restaurant am Gemeindepark in Lankwitz schon. Jedoch wollte die Tochter, Tina vom Gastro-Ehepaar Mate und Anka nicht schon wieder ein kroatisches Restaurant mit den Namen Dubrovnik, Split oder Croatia eröffnen. Als Tina den Namen „Marco Polo“ für das Restaurant wählte, hat sie sich dabei etwas gedacht.

Zu Kroatien gehört eine kleine Insel, namens Korčula mit einer Fläche von knapp 279 km und 17.000 Einwohnern. Hier soll angeblich das Geburtshaus des Marco Polo sein. Keiner weiß es so genau. Damit ihr aber nicht so weit reisen müsst, wurde durch großzügige Wandmalerei die Geburtsstätte einfach mal nach Lankwitz verlegt. Dadurch erhält
„der Kroate“ ein leicht italienisches Flair. Sie wollten in der Inneneinrichtung nicht „typisch“ sein, so wie der Vorgänger des Restaurants, erfahren wir in einem Gespräch. „Es ist weitaus heller als früher, das Holz ist raus“, erzählt Tina. „Durch die Steinoptik gepaart mit einer gewissen Puristik, Teppichboden und bequeme Stühle, ist dennoch der kroatische Charakter zu erkennen.

Das kroatische Restaurant „Marco Polo“ ist ein familiengeführtes Unternehmen. Mama Anka ist spezialisiert auf die kroatische Küche und so gibt es zwischendurch immer mal etwas, das nicht auf der Karte steht, wie z.B. „Sarma“ (Krautwickel). Da der Spitzenkoch Ante die italienische und griechische Küche beherrscht, sind die angebotenen
Tagesgerichte international. So gibt es z.B. Hacksteak mit Bohnen aber auch einmal Nudeln mit Allerlei, Parmesan oder Lachs – neben der klassischen kroatischen Küche, die den Appetit nach Fisch, Fleisch und klassischen Grillplatten abdeckt.

marco polo restaurant 5

Das Restaurant ist übrigens barrierefrei. Selbst die Inneneinrichtung
ist so großzügig ausgerichtet, dass Rollstuhlfahrer sich bequem bewegen können. Da das Restaurant in drei Sääle separiert werden kann, ist es besonders für Beerdigungsfeiern, Besprechungen und
Geburtstage geeignet.
Im Sommer lädt eine schöne Terrasse zum Verweilen ein und gleich nebenan befindet sich der schöne Gemeindepark.

Restaurant Marco Polo – Kroatische Spezialitäten
Beselerstraße 1-3 / Ecke Gemeindepark
12249 Berlin (Lankwitz)
Tel.: 030 – 773 29 29 8
www.marcopolo-lankwitz.de

Keine Antworten zu "Marco Polo ist kein Italiener"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.