mal Limos angeschaut…

Gestern war ja Tag der offenen Tür bei Beverly Cars. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch – wir hatten im März 2011 unter dem Titel „lange Faszination“ einen Bericht über Beverly Cars, die Historie dahinter geschrieben.

Wir nutzten die Gelegenheit um Christian Hempel und seiner Frau Janine einmal einen Besuch abzustatten.

Besonders gefreut hab ich mich über die herzliche Begrüßung von Janine, die mich gleich umarmte und sich sehr freute. Na klar, Christian hat sich natürlich auch gefreut :-)

Leider hatte ich nicht Zeit um bis zum späten Abend zu bleiben, denn da ging es wohl erst richtig los..gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden.

Es war einmal ganz spannend, diese langen und riesengroßen Fahrzeuge von nahem betrachten zu dürfen. Jedes Fahrzeug durfte angefasst werden, einsteigen inclusive, Bilder machen und ganz besonders..wenn solch ein Fahrzeug, wie z.B. eine Corvette ihre Motoren anschmeisst..herrlicher Sound!

Ein paar Fotos hab ich einfach mal mitgebracht. Meine Lieblinge sind übrigens der Ford Mustang aus den 60er Jahren. Stilvol und elegant stand er da und am Liebsten wäre ich einfach mal eine Runde damit gefahren. Auch ganz besonders gefesselt hat mich der in Candy Apple Green gehaltene Mercury Monterey Bj 1951. Sieht man ja auch nicht alle Tage. Das ist übrigens die Auflösung für unser facebook-spontan-Gewinnspiel :-).

Ja, es ist ein Schaltknüppel.Gewonnen hat  …Renée…hmmm..eigentlich ausser Konkurrenz, er war bestimmt am Dienstag auch vor Ort :-). Dennoch herzlichen Glückwunsch, Du hast das CLIQUE-Abo gewonnen!!

Ich möchte allen, die zumindest auf dem Foto den Schaltknüppel erkannt haben die nächste Weihnachtsausgabe per Post zukommen lassen. Bitte sendet mir doch einfach per email (info(at)lique-sued.de) Eure Adresse zu. Mitte November kommt die neue Ausgabe raus!

Janine, Christian und ich, die beiden sind schon richtig cool und locker!

Die Stretchlimousinen sind echt gigantisch, wenn man sie einmal ganz nah betrachten darf.  Ich habe Hummer gesehen, eine Corvette die Superstretch-Limos..doch schaut selbst ein paar Bilder hab ich mitgebracht. ..und wer nicht genug sehen kann..schaut einfach auf die Website von www.beverlycars.de

 

Danke, lieber Christian für die herzliche Einladung..bis zum nächsten Mal..da nehme ich mir auf jeden Fall mehr Zeit :-)

 

Keine Antworten zu "mal Limos angeschaut..."

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.