Ick gloob ja ick tille: Klikken-Kalle jeet eenkoofen

 

Watt habt Ihr denn alle jejn Weihnachtn? Ick versteh ditt nich, Weihnachtn is für mir ditt Jrößte! Und watt machta Euch alle so’n Stress? Uff jedn muss ma sich vorbereitn: Also, ick hab jetze seit Anfang Novemba mich nich mehr jewaschn. Dann hab ick seit letzte Weihnachtn Een-Cent-Münzen jesammelt und mich schlau jemacht, welchet ditt beliebteste Jören-Spielzeuch ditt Jahres is, watt itt dann jilt zu koofn. Und dann heißt itt erstma wartn. Denn erst am 24. is meen Tach!

Ick jeh mit meene ältestn Klamottn in ditt jrößte Jeschäft mit de wenichstn Einjänge, wobei mir jenau dort meene janze Cent-Sammlung runterfliecht. Ick schafftett dabei, eene drei Meter Fläche in Jänze zu blockiern, wofüa mir de Leute, die an diesm Tach eenkoff n, schon
ma janz jewaltig dankbar sind. Manche respektlosn Jeselln wolln sich dann eenfach vorbeidrängeln, worauf ick erst ma’n paar meener Klamottn beiseiteschiebe und se de volle Wucht meener nu schon wochenlang jezüchtetn Jeruchsstoff e trifft.

Dann jeht es inne Kinderspielzeuch-Abteilung, wo ick erst ma janz deutlich mit meene vorher einjekooftn Raritätn protze. Jlaubt mir, een verzweifelta Vadda findet sich imma, der jenau ditt sucht, watt ick jrad inna Tüte habe. Wenn der mir also anquatscht, dann brech
ick fast in Tränn aus, abba weil heute Weihnachtn is, lass ick mir überredn, ditt Zeuch fürn dreifachn Preis zu verkoofn. Mit dem Jeld jeh ick dann inne Klamottnabteilung, wo ick mia erstma eene Verkäuferin kralle. Die muss mir dann de jesamte Kollektion vorführn und mich anziehn lassn, watt se dann ooch richtich jlücklich macht. Am Ende koof ick abba nüscht, denn ick muss ett mia nomall überlejen.
Ditt mach ick dann in jede andere Abteilung ooch, bis mir Tatsache watt jefällt, womit ick dann zur Kasse jeh. Nu kommt wieda meene Cent-Sammlung ins Spiel, denn damit bezahl ick de Chose. Manchmal varier ick, denn is ma de Schlange noch nicht lang jenuch, dann
schmeiss ick nochma allet runter. Ick sach Euch Leute, ditt macht’n riesen Spaß! Und man is ooch nich mehr jestresst. Nur die anderen. Und denen sacht ma, wenn se rumpöbeln: „Mensch, stress Dich nich, is doch Weihnachtn!“… Fejat juut und rutscht ooch jenüsslich ins
neue Jahr rinn!

Euer  Klikken-Kalle

Foto: depositphoto

Keine Antworten zu "Ick gloob ja ick tille: Klikken-Kalle jeet eenkoofen"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.