Glamour Night in Berlin City West

Glamour in der City West „Smoking trifft Abendkleid!

Sich schick anziehen und von einem Partner ausführen lassen. Ganz ehrlich, wie oft macht ihr das??? Aber ich meine jetzt so richtig „Ausgehen“

Fotograf Ralf Konszack

Einfach Spaß machen an der Fotowand von „Smoking trifft Abendkleid“. v.l. Herausgeberin CLIQUE, Anita Tusch mit Gastgeberin und Society-Lady Lydia Malcherek – Fotograf Ralf Konszack

Als ich einmal wieder mit Society Lady Lydia Malchereck zusammen saß erzählte sie von ihrer Idee: „Anita, ich mach eine Glamour Night und wir ziehen uns alle einmal wieder so richtig schön an“. Sofort begeistert von der Idee überlegte ich schon was ich wohl an diesem Tag anziehen wollen würde. #typisch #frau

Also Abendkleider in Berlin besorgen kann aber auch ein ganz schönes Abenteuer sein. Da ich hier für niemanden Werbung machen möchte, kann ich Euch nur sagen. Nehmt Euch ein wenig Zeit. Ein langes Abendkleid will gut ausgesucht und anprobiert sein. Und nicht zu vergessen, die richtigen Highheels benötigt jede lange Abendrobe. Die Vorfreude für das Event stieg. Gemeinsam mit der Chefredakteurin von GATC, Tina Ellen Ciftci und Fashion-Designerin Lina Berlina fuhren am 23. Mai zur Filmbühne am Steinplatz

Es war eine VIP-Veranstaltung

Lady Lydia lud sich ihren engsten Kreis ein und feierte mit ihren Gästen einfach das Leben. Zumindest habe ich es so empfunden. Eine gewisse Leichtigkeit schwang an diesem Abend mit. Welch herrlicher Anlaß „Das Leben feiern“. Es gab sogar einen roten Teppich, schließlich war jeder Gast ein „VIP“. Wunderschöne und unendlich viele Bilder entstanden dadurch. An diesem Abend war jeder Gast etwas ganz Besonderes.

11334218_815671608487869_2027621649003990690_o

mit Chefredakteurin Tina Ellen Ciftci von GLAMOUR and the CITY inspizierten wir das Exclusiv Event „Smoking trifft Abendkleid“ Wir haben es für „Top“ empfunden und würden wieder hingehen!

Zum Entrée des Abends gab es auf einer großen Leinwand Grüße aus aller Welt von Lydias Freunden, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten. Ein gelungener Auftakt. Die Leadsängerin von den Snaps, Penny Ford schickte Grüße und ein gutes Gelingen an die Gastgeberin und die Gäste. Der Luxus-Immobilienmakler – Markus Redlich sowie Eric Conly von der Barry White Tribute Band sowie Heinz F. Wittgenstein, bekannt aus Film+TV Good Bye Deutschland und Sänger Kel Torres gaben Lydia die Ehre und grüßten aus aller Herren Länder.

 

Die Location war gut ausgewählt. Nicht zu groß, nicht zu klein. Familiär und doch edel. Die Tische waren wie es sich für einen Gala-Abend gehört, ordentlich eingedeckt. 150 geladene Gäste konnten so vor Ort dinieren und den Abend genießen. Das Entertainment-Programm war natürlich auch sehr speziell. Den ersten Einsatz hatten Christoph Maybach und die blinde Sängerin Joana Zimmer. Wirklich zauberhaft, wie sie gemeinsam den Song „You don´t bring me flowers“ sangen. Auch Sänger David Vilches sorgte für gute Laune. Diana Moon begeisterte das Publikum mit einem deutschen Schlagertitel „So schön, kann doch kein Mann sein“ und Ashley Washing brachte zu später Stund die Gäste zum Brodeln. Herrlich wie er sich einfach auf zwei Stühle stellte und mal ebend zu seiner Bühne mach11212147_815322455189451_2000523618891852255_o (1)te. Begleitet wurden die Entertainer von dem DJ Ronny Richter, der den ganzen Abend sämtliche Wünsche erfüllte. Wir haben alle das Tanzbein geschwungen und trotz hoher Stilettos vieler Damen hat sich es kaum einer nehmen lassen, die Tanzfläche als diese zu nutzen, wofür sie da war! DJ Ronny hat übrigens klasse aufgelegt, ich wollte gar nicht mehr von der Tanzfläche.

Es war ein glanzvoller Abend mit Stil und Etikette. Glamour, wie man es sonst kaum noch als „Normalo“ erlebt. Ich war mit Freundin Sabine und Mutzi vor Ort und glaube für uns alle sprechen zu können. Ein gelungener Abend, der bitteschön regelmäßig stattfinden sollte.

Auf Nachfrage erfuhren wir dann von Societylady Lydia, dass sie diese Gala-Veranstaltung wiederholen wird. Wer weiß, vielleicht sind wir ja beim nächsten Mal wieder dabei und sie öffnet die Pforten für andere exclusive Gäste. Berlin braucht Glamour und wir gratulieren zu diesem gelungenem Auftakt einer vielleicht regelmäßigen Veranstaltungsreihe mit Stil, Etikette….Smoking und Abendkleid!

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten!

 

…hier noch ein paar Impressionen… für Euch

sämtliche Fotos sind von RALF KONSZACK, vielen DANK für die Bereitstellung <3. 

außer das TITELFOTO, das ist von HAKAN KALELI – auch an dieser Stelle vielen DANK <3

 

 

 

 

11049552_815322841856079_7789176786637551030_o (1)

Maria Del Pilar Fürstenau trug ein wundervolles Abendkleid aus Spiegelpailetten. Hier in Begleitung mit Mario Zacharias, Chefarzt am AVK

 

 

 

 

906060_815322951856068_7856640284508216413_o

11270427_815669468488083_656048973130800642_o

ganz links seht Ihr Diana Moon Cerné. Die Tanzfläche war immer voll!

11119004_816004538454576_1256336001440881837_o

11337106_815322791856084_5363963741448264110_o

v.l. Heinz Müller mit Lydia Malcherek, sowie Sänger David Vilches mit der blinden Sängerin Joana Zimmer sowie Christoph Maybach

11148525_815323001856063_4163369701360859604_o

(an diesem Abend war er der DJ) Ronny Richter mit Brita Richter (Modische Accessoires), beide gehörten auch zu den Sponsoren des Abends.

11334182_815324645189232_4348740978288928041_o (1)

einfach mitgenommen zum Ball haben wir Sabine Maurer (links). Rechts seht Ihr Lydia, die an diesem Abend strahlte und die Gäste mit ihrer guten Laune ansteckte.

Keine Antworten zu "Glamour Night in Berlin City West"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.