Gastro 24 Ergebnisse
  • Berlin Capital Club- Im Rausch der Sterne

    Der Berlin Capital Club und das Relais & Chateaux Hotel Bülow Palais luden zum exquisiten Presselunch. Sternekoch Benjamin Biedlingmaier sorgte mit seiner Gourmetküche dafür, dass die geladenen Chefredakteure und Journalisten in einen wahrhaftigen Rausch der Sterne versetzt wurden. Benjamin Biedlingmaier und das Team um Berlin Capital Club- Küchenchef Malte Schreiber, kredenzten gemeinsam Spezialitäten aus dem Portfolio des Sternekochs und verwöhnten  die Gäste. Geschäftsführer ...
  • Vom Trend zum Dauerbrenner: Street-Food Märkte in Berlin

    Foto Headline - "Street Food auf Achse" (CC BY-ND 2.0) by Berlin.IckLiebeDir Zugegeben, das hippe Leben spielt sich eher in den zentralen Bezirken Berlins ab und wenn man mal wieder auf Trend-Suche gehen will, fährt man meist nach Prenzlauer Berg oder Friedrichshain.  Vor allem für besondere kulinarische Erlebnisse muss man sich auf einen weiteren Weg begeben, da viele der wirklich guten, bzw. mit Sternen ausgezeichneten Berliner Restaurants im Zentrum gelegen sind. Auch die nach wie ...
  • Champagner Gala im Berlin Capital Club- Edle Tropfen am Gendarmenmarkt

      Am Mittwochabend lud der BERLIN CAPITAL CLUB wieder zur traditionellen Falstaff Champagner Gala. Der Einladung folgten zahlreiche Gäste und  die edlen Tropfen flossen in Strömen.  Auch in diesem Jahr reisten Vertreter traditionsreicher Champagnerhäuser extra nach Deutschland und präsentierten ihre Champagnerauswahl in den Räumen des BERLIN CAPITAL CLUB. Mit dabei waren große Namen wie Roederer, Pommery, aber auch kleinere Champagnerhäuser wie Gosset und viele interessante ...
  • Kennst du noch Mampe?

    Kennst du noch MAMPE? Wenn diese Frage gestellt wird, gibt es ein leichtes Ziehen zwischen den Augenbrauen, die Stellung der Augen verrät. „Ich glaube ja, weiß aber nicht mehr genau, was das war.“ „Na, das sind die mit dem Elefanten auf der Flasche“, der Blick wird dann schon klarer. „Achso jaaaa, der Likör MAMPE Halb&Halb.“ Vielen von uns noch aus früheren Zeiten bekannt. MAMPE ist ein wenig in Vergessenheit geraten, dabei hat die Berliner Marke eine lange und aufregende ...
  • Umami – für alle, die keine asiatische Mami haben

    Meine Restaurant Empfehlung - UMAMI- Für alle, die keine asiatische Mami haben! Das neu eröffnete Restaurant im Bergmannkiez ist der neue Hotspot in Kreuzberg und liegt mit seiner leichten und gesunden Küche voll im Trend.  Auf dem VIP Grand Opening konnten wir  die leckeren Gerichte bereits testen und waren begeistert. Auf vietnamesisch bedeutet UMAMI  „bei Mutti“ und somit verwöhnte auch die Mutter von Inhaber D.Q. Bui beim Opening  persönlich die geladenen Gäste. Aber wie ...
  • Tempelhofer Feld: Sommer, Sonne, Burger

    Auf dem Tempelhofer Feld bereitet sich der Tempelburger auf die EM vor / Beste After-Work – Relaxstimmung mit DJ beim Musikalischen Donnerstag Das Runde muss ins Eckige! In diesem Jahr dreht sich dank der EM 2016 wieder bis kurz vor den Sommerferien alles um das runde Leder. Auch auf dem Tempelhofer Feld steht vor allem eine Frage im Vordergrund: wie wird Deutschland gegen die europäischen Gegner abschneiden? Der Tempelburger, ein aufwendig gestalteter Burgerwagen, der in der Nähe des ...
  • neue Cocktailbar in Tempelhof

    Seit Mitte November 2015 gibt es die TRIPLE xXx – Bar  in  Alt-Tempelhof 51. Der neue Inhaber, er wird von allen „Kuni“ genannt, hat einiges in die Hand genommen, um der ehemalige L.A. Bar wieder neuen Flair zu  verpassen. Von der Bestuhlung bis zur Außenwerbung wurde der Laden komplett renoviert und die Bar sieht echt klasse aus. Erst vor kurzem wurde noch im Graffi ti-Style eine Wand mit einer Berlin-Skyline versehen. Sehr  gelungen übrigens. Wohlfühl-Atmosphäre macht sich hier ...
  • Gans – mal ganz anders

    Hilmar Gathof hat auch die Gastronomie auf der Eisbahn übernommen. Speziell die Feuerhütte und den ICE-Dom. Beide Einrichtungen sind ideal für kleinere individuelle Veranstaltungen. Der ICE-Dom ist urgemütlich und bietet Platz für Firmenevents, Weihnachtsfeiern oder Geburtstage im kleinen Rahmen, bzw. bis zu 30 Personen. Wer es noch kleiner mag, kann in der Feuerhütte mit bis zu 12 Personen feiern. Besondere Spezialität zur Weihnachtszeit ist der „Finnische Flammlachs“ (Vorbestellu...