Emma P. heizte beim Live-Talk ganz schön ein

_41B2629

Andreas Dorfmann auf der „Besetzungscouch“ von Emma P, ganz schön in die Mangel hat sie ihn genommen!

Emma P. ist widersprüchlich. Einerseits spricht sie sich in ihrem Soloprogramm gegen die Folgen der Emanzipation aus, andererseits will sie schnellstens unter die Haube kommen um endlich vom Arbeits- wie auch Singlemarkt zu verschwinden. Sie führt sich auf wie eine zwanzigjährige und schimpft gleichzeitig über Altersdiskriminierung, sie träumt von einem Prinzen, aber glaubt nicht an Märchen,  sie ist rational und emotional, konservativ und unkonventionell, schwarzhaarig und blond, kurz sie ist eine Frau wie sie im Buche steht. „Facettenreich“.

Am vergangenem Sonntag war Emma P. nach langer Zeit endlich einmal wieder in Berlin. Wir haben schon öfters über die Großstadt-Diva Emma P.  geschrieben und deswegen war die Freude groß, sie endlich einmal wieder live erleben zu dürfen!

Eingeladen war  Andreas Dorfmann, TV-Produzent, Journalist, Moderator und Reporter, der am 13.12. den Presseball Berlin veranstaltet.

_41B2598

Geprüft werden sollte die Heiratsfähigkeit des Moderators. Angriffslustig, durchaus pikant und  ziemlich direkt sowie ungeschminkt hat sie Andreas Dorfmann ganz schön in die Mangel genommen. Es war ein durchaus interessanter und unterhaltsamer Abend.  Emma P.nimmt kein Blatt vor dem Mund und spricht aus, was andere denken. Nicht einfach für Emma P. den geübten Journalisten Dorfmann aus der Reserve zu locken. So entschied das Publikum zum Schluss,dass Emma P. sich weiter auf die Suche machen sollte, einen heiratsfähigen Mann zu finden!

Die Location – das einfallsreich in der Leibnizstrasse war eine super ausgewählte Location für diesen Zweck. Es gibt sogar ein Livestream, den ihr  hier einsehen könnt.

In den  Talk-Pausen  wurden wir verzaubert von dem Musiker und Oboe-Spieler  Dimitrios Karamintzas Sein Projekt eine  OBOE für Afghanistan findet Ihr auf betterplace.

_41B2671

 

Und beim nächsten Besuch in Berlin, kann ich nur empfehlen – wer auf einen pikanten, erfrischenden Livetalk mit einer Großstadt-Diva steht – die sich nicht zu fein ist, die pikantesten Themen anzusprechen – ist hier an der richtigen Stelle!

 

Ein paar Bildimpressionen hat

uns für Euch Event-Filmer Jürgen Stadtkowitz

zur Verfügung gestellt. Vielen DANK dafür an dieser Stelle!

 

 

 

Zum Abschluß alle „Mann“ auf die „Besetzungs-Couch“.. :-)

_41B2719

v.l. Dieter Padar, Virginia Belkin, Andreas Dorfmann, Lydia Malcherek, Anita Tusch, Heinz Müller und „langgelegt“…Emma P. :-)

Keine Antworten zu "Emma P. heizte beim Live-Talk ganz schön ein"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.