ein paar Bilder vom Weinfest und etwas Wichtiges noch…

Das Weinfest in Lichtenrade ist nunmehr etwas über zwei Wochen vergangen und einige warten sicherlich auf ein paar Bilder.

Ich weiß nicht, wie ich es Euch sagen soll, aber wir haben dieses Mal gar nicht so viele Bilder gemacht. Am Samstag hatten wir so viel Spaß, dass wir völlig vergessen haben, Bilder zu machen, bzw. nur sehr wenige gemacht haben. Na klar, ein paar haben wir dennoch mitgebracht.

Das Weinfest war sehr gut besucht von echtem Federweisser bis hin zu leckerem Zwiebelkuchen, zünftiger Musik und vielen anderen Leckereien gehört dieses Strassenfest doch sicherlich immer wieder zu eines der Schönsten hier im Süden Berlins.Wir hatten im übrigen Glück im Unglück und wettertechnisch zwei wundervolle Tage.

 

superfleissige Biene..die "Heesche"

ferddisch..Stand aufgebaut!

Na gut, am Sonntag gab es die Unwetterwarnung und das Weinfest wurde gen Abend kurzfristig abgebrochen. (By the way..ohne Bodos (Remise) Hilfe  und seinem Bekannten, dessen Namen ich leider nicht weiß – wären wohl einige von uns noch länger im Regen stehen geblieben, als sowieso schon. Der smarte Bodo hat gleich 4 Bänke auf einmal unter den Arm genommen und zum Abtransport gebracht. Er muss irgendwie einen Zaubertrank verschluckt haben, das war unglaublich! An dieser Stelle einen ganz lieben Dank für die spontane Unterstützung und Hilfe!

Alles in allem war es dennoch ein schönes Wochenende. Der Stand war gut besucht, das Weinfest gelungen..und eine super fleissige Biene..manchen nannten sie auch „“Hasele“..ist die Heesche gewesen!…Es ist sicherlich nicht leicht, so den ganzen Tag lang gute Laune beizubehalten..aber wir ziehen den Hut vor so viel Fleiß und immer guter Laune! Tolle Leistung Heesche!

 

Für mich persönlich war es ein ganz besonderes Wochenende, denn ich habe eine Kamera geschenkt  bekommen. Wie einige sicherlich mitbekommen haben, ist meine Kamera auf der letzten CLIQUE-Party abhanden gekommen und auch bisher nicht mehr aufgetaucht.

Ich möchte mich auf diesem Wege gaaaaaanz herzlich bei Marina und bei (meinem) Caro bedanken, für diese absolut wundervolle Geste mit der ich überhaupt nicht gerechnet habe. Ganz ehrlich, ich hatte schrecklich mit den Tränen zu kämpfen und war total überwältigt von diesem Geschenk..aus dem Nichts! Es gibt doch noch Überraschungen im Leben, die einen sehr rühren können. Dieses Geschenk hat mich unheimlich berührt! ..und ich habe bis heute nicht die richtigen Worte und bin fassungslos..vor Freude! DANKE an Euch beiden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Fotos wurden life von Peter gemacht, ohne dass ich das vor lauter Aufregung  an dem Tag so richtig mitbekommen habe. Ganz lieben Dank Peter, dass Du auf den Auslöser gedrückt hast, so kann auch ich im Nachhinein nochmals sehen, wie sehr Marina und Caro sich doch gefreut haben..mir einfach eine Freude bereitet zu haben…herrlich :-))…meine „Heulbilder“ hab ich hier mal bewußt weggelassen…!!! Aber für die, die nicht dabei waren..ich war schon ganz schön gerührt!

Das letzte Foto dieser „Fotostory“ hab ich gemacht..natürlich mit der neuen Kamera..denn das erste Foto   gehörte natürlich Marina und Caro! super süß von Euch!

 

Nun gehts aber weiter, nachstehend findet Ihr einige Bilder vom Weinfest.

 

Keine Antworten zu "ein paar Bilder vom Weinfest und etwas Wichtiges noch..."

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.