ein Blick tiefer – Volkspark Mariendorf

Volkspark Mariendorf - CLIQUE - Wir im Süden Berlins

 

 

 

 

 

 

 

Vielen ist der Volkspark Mariendorf bekannt aufgrund zweier schon recht langer traditioneller Veranstaltungen. Der Kulturlustgarten und das Rocktreff. Doch schaut ihr auch einmal vorbei, wenn der Park einfach nur Park ist und nicht zum Fest einlädt?

Seit 1984 findet jährlich zu Christi Himmelfahrt der vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg veranstaltete „Internationale Kulturlustgarten“ für vier Tage mit zahlreichen Kulturveranstaltungen und Attraktionen statt. Im Jahr 2007 wurde erstmals für die Veranstaltung ein Eintritt von einem Euro erhoben.
Wenn ihr unser Magazin in der Hand haltet, ist dieses Fest einmal wieder vorbei und etliche lustige Geschichten, unerwartete Treffen und Anekdoten für die Besucher inclusive.

Volkspark Mariendorf 1
Was viele wahrscheinlich gar nicht wissen, der Volkspark Mariendorf ist ein Gartendenkmal (in Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Mariendorf) und wurde zwischen 1923 und 1931 erbaut. Es gibt dort einen kleinen „Rodelberg“ und neben dem an drei Seiten eingefassten Blümelteich noch drei weitgehend naturbelassene und umpf anzte Teiche (Dillgesteich, Kleiner Teich und Eckernpfuhl). Zudem gibt es einen wunderschönen RosengVolkspark Mariendorf 3arten. Der Volkspark bildet heute die größte zusammenhängende Grünf äche Mariendorfs und ist als geordneter Naturpark angelegt. Eltern mit ihren Kindern nutzen die Spielplätze. Die restlichen Flächen teilen sich Spaziergänger, Jogger, Sonnenanbeter, Sportinteressierte und Modellbootbauer.

 

 

Ganz idyllisch und am Rande des Volksparkes Mariendorf, liegt das Sommerbad Mariendorf, welches die meisten unter uns „das Rixdorfer“ nennen. Es ist besonders geeignet für SB_Mariendorf_04 - KopieFamilien mit Kindern. Die kleinen und großen Badegäste können zwischen einem 50 m Schwimmbecken, einem großen Nichtschwimmerbereich mit Wasserpilz und Rutsche sowie einem Plansch-becken wählen. Zusätzlich bietet das Bad ein Sprungbecken mit einem 1 und 3 m Sprungbrett. Eine große Liegewiese mit Kinderspielplatz, Buddelkasten sowie Tischtennisplatten, Fußballtoren und Volleyballnetz bieten Gelegenheit für Spiel und Sport.
Angrenzend zum Park befindet sich das Trainingsgelände sowie Stadion des
Mariendorfer SV 06. Das Stadion, welches eine Kapazität von rund 10Stadion Marienfelde.000 Zuschauern trägt wurde 1935 erstmals fertiggestellt. Es ist mit einer überdach- ten Tribüne versehen, so dass von den 10.000 Plätzen immerhin 2.000 vor den Unannehmlichkeiten des Wetters geschützt sind. Zusätzlich sind auf der Sportanlage zwei Kunstrasenplätze und ein Hockeyplatz mit Flutlichtanlage.

 

 

Der jährlich im Volksparkstadion Mariendorf stattfindende Rocktreff ist ein Open Air Festival, das sich ganz der handgemachten Musik verschrieben hat.

Hier werden die GitarrenRocktreff 2012 - Samstag ausgepackt, die Verstärker hochgeregelt und gemeinsam das Haupthaar geschüttelt. Ziel des Rocktreffs ist es, Amateurbands
eine geeignete Bühne zu bieten, sich einem größtmöglichen Publikum zu präsentieren und auf der anderen Seite einer breiten Öffentlichkeit ein kostenloses Event zu bieten. Das Rocktreff -Open Air gilt als das größte Amateurbandfestival Berlins. Aus über 200 Bewerbungen werden ca. 16 Bands ausgewählt, die an drei Tagen des Festivals das Line Up stellen. Dass der Rocktreff auch im 30. Jahr noch für den Besucher gratis stattfinden kann, ist wohl vor allem als Verdienst der vielen ehrenamtlichen Helfer und Bands,
die ohne Gage auftreten, zu verdanken. Nur ein kleiner Teil des gesamten benötigten Budgets wird vom Jugendamt Tempelhof-Schöneberg getragen. Der Großteil des Etats für das dreitägige Open Air stellen die akquirierten Sponsoren. Parallel dazu fi ndet alljährlich das Spielfest statt.

Bevor die ersten Bands die Bühne erklimmen, können sich die kleinsten der OLYMPUS DIGITAL CAMERARocker auf der Hüpfburg austoben, während ihren Eltern ein buntes Angebot an
Gastronomie und Kunsthandwerk geboten wird. Am 15. September 1984 wurde der erste Rocktreff im Volksparkstadion Mariendorf veranstaltet. Einiges hat
sich im Laufe der Jahre verändert, die Grundidee ist jedoch gleich geblieben: Amateurbands wird eine möglichst große Plattform geboten, um ihre Musik einem breiten Publikum präsentieren zu können.
Das Rocktreff findet vom 14-16. Juni 2013 statt. Das integrierte Spielfest Mariendorf ist am 15+16. Juni (12-18 Uhr) vor Ort und findet im Fußballstadion des Mariendorfer Parks statt. Hier gibt es Riesenspaß für Kinder und Jugendliche. Das Programm ist vielfältig von Fun mit Aquabällen, Riesenrutsche, Bungeejumping sowie Bastel- und weitaus mehr verschiedenen Spielangeboten für Kinder. Der Eintritt ist frei!

 

Quellen:
www.msv06-berlin.de
www.rocktreff .de
www.spielfest-mariendorf.de
www.berlinerbaederbetriebe.de
www.de.wikipedia.org

Keine Antworten zu "ein Blick tiefer - Volkspark Mariendorf"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.