DJ Biber – Ein Nordberliner zieht es in den Süden!

Seit fast 35 Jahren ist er DJ und Moderator und Entertainer. Man könnte meinen, er wäre ein junggebliebener alter Hase der in der Musikbranche zu Hause ist. Begonnen hat Thomas Biber im legendären Café Keese und hat seit 1999 in seine eigene mobile Diskothek investiert. Er gründete die Firma „The Modern Art of Entertainment“, die mobile Discothek mit der besonderen Art.

Seither hat er auf unzähligen Veranstaltungen für gute Laune und Partystimmung gesorgt. Das absolute Highlight war damals die Eröffnung der Allianz Arena in München. „Unvergessen“, schwärmt Thomas. „Wir haben danach mit über 600 Gästen im Paris Hilton Hotel in München weitergefeiert.“

Im Norden Berlins ist er einer der gefragtesten DJs, aber es zieht ihn auch oft in den Süden Berlins. Er hat unzählige Modenschauen, Vereins- und Betriebsfeste moderiert und die Gäste unterhalten. Aber auch für Hochzeiten und Polterabende sowie Familienfeiern aller Art wird er angefragt. Das Lichterfest auf der Zitadelle in Spandau sowie das Sommerfest im Wirtschaftshof Spandau werden seit Jahren von ihm moderiert und musikalisch begleitet. Regelmäßig lädt Thomas Biber auch zur Ü50-Tanz-Party ins Basement im Ratskeller Spandau ein. Die nächste ist übrigens am 23.9.2016.

Nun könnte man meinen, kann man solch einen DJ überhaupt bezahlen? Man kann! Bis heute hält Thomas seine Preise moderat und fair. Jeder kann es sich leisten, seine Veranstaltung von „The Modern Art of Entertainment“ betreuen zu lassen. Wer Unterstützung für Licht und Tontechnik benötigt ist auch hier gut aufgehoben. Das musikalische Repertoire lässt keine Wünsche offen. Vom Oldie vergangener Zeiten bis rein in die 70er/80er Jahre, Schlagern und Top Hits wird aufgelegt, was gewünscht wird. Probiert den „Biber“ mal aus!

 

Mehr Infos unter: www.biberberlin.de

ModernArt-Biber-2012

 

 

 

 

 

Keine Antworten zu "DJ Biber - Ein Nordberliner zieht es in den Süden!"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.