Die Yogi sind los: 10. Berliner Yogafestival

Foto: Michael Luther (copyright)

Foto: Michael Luther (copyright)

In diesem Jahr feiert das legendäre Berliner Yogafestival sein 10. Jubiläum. Vom 03. bis 06. Juli können sich praktizierende Yogis, Anfänger und Interessierte in der traumhaften Umgebung des Kulturpark Kladow zum gemeinsamen Erfahren, lernen und Austausch treffen.

Was: 10. Berliner Yogafestival, Berlin
Wann: 03. – 06. Juli 2014
Wo: Kulturpark Kladow, Neukladower Allee 9-12, 14089 Berlin

Das Yogafestival Berlin wird in diesem Jahr zum 10. Mal stattfinden und sein erstes großes Jubiläum feiern. Erwartet werden circa 7.000 bis 10.000 Gäste, die berühmtesten Yogis sowie Gesundheitsexperten und Gastsprecher aus der ganzen Welt. Ein riesiges, hoch klassiges Musikprogramm und der wunderschöne
Veranstaltungsort an den Ufern der Havel machen das Jubiläums-Festival zum unvergesslichen Highlight des Jahres.

Für die Millionen von Yogapraktizierenden in Deutschland bietet das Yogafestival Berlin DEN zentralen Ort, um die verschiedenen Yoga-Schulen, Yoga-Meister sowie die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Wirkung von Yoga auf Körper und Geist kennen zu lernen.

Mitmachen ist erlaubt! Auch Yoga-Neulinge sind herzlich willkommen. Geboten werden Yogastunden für Anfänger und Fortgeschrittene, interessante Workshops und Vorträge hochrangiger, internationaler Gastsprecher. Musiker aus aller Welt und ein indischer Marktplatz runden das bunte Programm ab. Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr auf dem Gelände zu campen.

Das zehnjährige Jubiläum wird mit einem umfangreichen Jubiläumsprogramm begangen.

Yogalehrer und Musiker aus aller Welt
(Auszug):

H.H. Swami Pujjay Chidanand: Pujjay Swami und der Dalai Lama Indien
Singing Buddhas: Konzert Schweiz
Urmila Devi: Yoga Indien
Swami Omkar: Meditation Indien
Indigo Masala: Acoustic Asian World Fusion Konzert Berlin
Swami Muktanand Puri: Himalaya-Pranayama Indien
Satyaa und Pari: Mantra-Konzert Griechenland
Swami Gurusharanananda: Klassisches Yoga Indien
Laura Evangelisti: Yantra Yoga U.S.A.
Spring Groove: Spring Alive Konzert U.S.A.
Praful: Mirror Of The Heart Konzert Deutschland
Sundaram: Konzert Frankfurt
Willem Wittstamm: Yoga für Senioren Deutschland
Jap Nirantar: Gongmeditation Berlin
Tobias Scheel: Yoga-Workshop Berlin
Monika Handtke: Shakti Dance Berlin
Janin Devi: Mantra-Yoga Bad Meinberg
Michael Stewart: Tantrisches Hatha Yoga Mexiko
Stefan Datt: einfach sein Berlin
uvm.

Feuerzeremonien, Wasserspiele und die familiäre Campingatmosphäre bereichern den Berliner Sommer.

Do. 03.07. – So. 06.07.2014
Tageskarte: 25,- €, VVK: 18,- €, Festivalkarte: 49,- €, VKK: 40,- €
Zelten auf dem Festivalgelände: 12,- €/Person

Kulturpark Berlin-Kladow
Neukladower Allee 9, 14089 Berlin

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar:
Bus 134, X34, 697 oder S1, S5, S7, S75 + Fähre F10 ab Wannsee

Veranstalter
: Lernen in Bewegung e.V., www.yoga-berlin.de,
www.yogafestival.de, Tel.: 030 38 10 80 93

Weitere Informationen über das Berliner Yogafestival sowie das
Veranstaltungsprogramm 2014 sind unter http://www.yogafestival.de
abrufbar.

Keine Antworten zu "Die Yogi sind los: 10. Berliner Yogafestival"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.