Die Jazz-Königin ist wieder in Berlin

Die Jazz-Königin wieder live in Berlin. Diana Krall, eine der erfolgreichsten Jazz-Musikerinnen weltweit, veröffentlichte im Mai ihr neues Album „Turn Up The Quiet“ (Verve Records) und präsentiert ihre neuen Songs nun live! Die kanadische Sängerin und Pianistin kommt endlich wieder nach Deutschland! Im Rahmen ihrer bevorstehenden Welttournee wird sie für vier exklusive Konzerte im kommenden Monat in Frankfurt, Berlin, München und Stuttgart auf der Bühne zu erleben sein.

An der Stelle muss ich mal etwas Persönliches einfügen :-). Das erste Mal als ich Musik von Diana Krall hörte war ungefähr vor 10 Jahren, verbunden mit einer großen und leider tragischen Liebe. Doch die Musik von Diana Krall blieb bis heute bestehen. Jeden Morgen, werde ich von dieser Musik geweckt und in den Tag hinein geführt. Wer Diana Krall noch nicht kennt, sollte mal reinhören.

Im Mai erschien ihr von den Fans langersehntes, neues Album „Turn Up The Quiet“, das in erneuter Zusammenarbeit mit dem legendären Musikproduzenten und mehrfachen Grammy Gewinner Tommy LiPuma entstanden ist. Das Album ist eine Liebeserklärung an den Jazz: Diana Krall interpretiert darauf Stücke aus dem Great American Songbook auf ihre eigene brillante Weise.
Diana Krall gilt zweifellos als eine der wichtigsten Jazz-Künstlerinnen ihrer Generation. Zu ihren Erfolgen zählen fünf Grammy Awards, acht Juno Awards, neun Gold-Alben, drei Platin-Alben und sieben Multiplatin-Alben. Zudem ist sie die einzige Jazz-Sängerin, die Top Positionen in den Billboard Jazz Album Charts mit insgesamt acht Alben platzierte. Die Medien huldigen ihr konstant: „Es gibt nur wenige Jazz-Musiker, die internationalen Ruhm genießen und auch in der Lage sind, große Hallen zu füllen. Die kanadische Sängerin Diana Krall gehört zweifellos zu den Top-Stars der Szene: kühle Stimme, starkes Klavierspiel, experimentierfreudig.“, so Spiegel Online. „Die Frau, die das Singen von Jazzstandards wieder populär gemacht hat *…+.“ (Die Welt).
Im September können sich alle Musikbegeisterte und Fans von Krall, der talentierten Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme, verzaubern lassen.

Foto Diana Krall 2017-2018_Credit Mary McCartney (003)

Foto Diana Krall 2017-2018_Credit Mary McCartney (003)

Am 15. September ist sie zu Gast im Berliner Tempodrom.

Karten (ab 42€ zzgl. Gebühren) für das von Concert Concept präsentierte Berlin-Konzert am 15.09.2017 im Tempodrom gibt es auf

www.myticket.de und auf www.concert-concept.de sowie unter der Tickethotline 01806 – 777 111 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60ct/Anruf aus dem Mobilfunk)

und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

DIANA KRALL – Tour 2017 15. September 2017 | Tempodrom Berlin Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr – präsentiert von Radio Paradiso –

Keine Antworten zu "Die Jazz-Königin ist wieder in Berlin"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.