Das perfekte Sommeroutfit finden

Was ziehe ich heute an? Eine Frage, die sich viele Frauen jeden Morgen vor dem Kleiderschrank stellen. Dabei ist es gar nicht so schwer, das passende Outfit zu finden. Gerade die aktuellen Trends für den Sommer 2018 machen Lust auf neue und stylische Kombinationen, die auch nicht immer teuer sein müssen. Inspirationen dafür kann man sich auf der Straße und online holen.

Modetrends der Saison flexibel kombinieren

Um einen spannenden Look zu kreieren, sollte man darauf achten, nicht von Kopf bis Fuß in ein und derselben Marke gestylt zu sein. Stattdessen sollten lieber unterschiedliche Stücke miteinander kombiniert werden, die sich in Material, Schnitt oder Farbe unterscheiden. Für einen individuellen Style lohnt es sich außerdem, auch in die kleinen Läden um die Ecke vorbeizuschauen. Seit dem Boom der Online-Versandhäuser sind die lokalen Händler nämlich auf jede Unterstützung angewiesen, damit sie ihre Läden nicht dicht machen müssen. Schöne Einzelstücke findet man oft auch in Second Hand Shops oder auf Flohmärkten.

Vintage toned street style portrait of a young brunette woman, walking on the streets of Triest, Italy, in the summertime. She is wearing a casual skirt and a shirt, having a brown leather vintage purse, going shopping.

Vintage toned street style portrait of a young brunette woman, walking on the streets of Triest, Italy, in the summertime. She is wearing a casual skirt and a shirt, having a brown leather vintage purse, going shopping.

Sich inspirieren lassen

Mode soll Spaß machen! Dass einem dabei irgendwann auch mal die Ideen ausgehen, ist kein Problem. Augen offenhalten, lohnt sich allerdings. Auf der Straße trifft man nicht selten coole Styles, von denen man sich ein bisschen was abgucken kann. Auch online kann man sich einiges an Inspiration holen. Wer die ganz große Auswahl möchte, der stöbert am besten einfach mal ein bisschen in sozialen Medien wie Pinterest, Instagram und Co. Aber auch auf Modeblogs wie zum Beispiel von Caro Dauer, einer der einflussreichsten deutschen Influencerinnen aktuell, finden sich coole Looks zum Nachstylen. Weitere bekannte Bloggerinnen sind unter anderem Masha Sedgwick, Anna Maria Damm, Stefanie Giesinger oder Pamela Reif, die online auf verschiedenen Kanälen zu finden sind.

Outfits günstig nachstylen

Stylische Outfits von Stars oder Modebloggern bestehen häufig aus teuren Designerteilen. Dabei müssen die trendigen It-Pieces nicht immer viel kosten. Auf Pinterest findet man alle Must-Haves der Modetrends für den Sommer 2018. Eine gute Idee, um Inspirationen für gelungene Looks zu finden, ist es auch in Online-Katalogen zu stöbern. Sommerliche Outfits des Online Shops von Liberty Woman zeigen zum Beispiel in einer eigenen Kategorie „Trend“, was im Sommer besonders gut ankommt: Ein klar erkennbarer Trend ist der bunte Dschungel-Print, der sich wunderbar auf luftigen Kleidern und Stoffhosen macht und viele Blicke auf sich zieht. Damit der Print gut wirkt, am besten einfarbige Basics dazu stylen. Auch die Trendfarbe türkis wurde hier unterschiedlich kombiniert. Egal ob als luftige Chino, als Jeansjacke oder kurzärmeliges Shirt, Türkis ist immer ein schöner und frischer Hingucker.

Bild 1 Headline: ©istock.com/brickrena
Bild 2: ©istock.com/lechatnoir

Keine Antworten zu "Das perfekte Sommeroutfit finden"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.