Christian Hempel gründet – Limousine030

DeLorean-Airport-SFX_8426 verkleinert

Erinnert Ihr Euch an Zurück in die Zukunft ? – der DeLorean

admin-ajax.php

Christian Hempel – Limousine030

 

Ein absolutes Highlight war auch das Tron-Bike in  2013. Wir sitzen zusammen im Restaurant und ich bin gespannt auf die  begehrten Neuigkeiten. Doch diese Neuigkeit lässt mich erst einmal verstummen. Sein Erfolg und der Umfang des Wachstums seiner Unternehmungen haben Christian Hempel angeregt, sich neu aufzustellen – denn eines ist ihm in letzter Zeit klar geworden: Je größer und erfolgreicher seine Unternehmungen werden, umso umfangreicher ist die Verantwortung die er tragen muss. Wer Christian Hempel kennt oder seine Historie verfolgt weiß, dass er immer zwei Schritte im Voraus denkt. Den Erfolg des letzten Jahres hat Christian Hempel zum Anlass genommen, sich neu zu fi mieren.

Er nutzt die Vergrößerung nicht nur um eine GmbH zu gründen, sondern auch ein völlig neues Konzept aufzustellen und einen neuen Firmennamen zu etablieren – LIMOUSINE030.

Vorsichtig versuche ich herauszufinden, was er mit „neuem Konzept“ meint, doch ich stoße auf Granit. Er liebt es spannend zu sein. Mir fällt die Entscheidung schwer, mich mit einem neuen Firmennamen – LIMOUSINE030 – anzufreunden. Wir sind ja alle  Gewohnheitstiere und der Name beverlycars stand für mich immer im Zusammenhang mit Christian Hempel. Doch Christian bleibt reläxt, „beverlycars bleibt doch weiterhin bestehen und wird von Thomas Preß geführt, der auch bisher mit involviert war. Mein Fokus jedoch, wird die GmbH mit einem völlig neuen Konzept – L

Mercedes-S-350

IMOUSINE030 werden, in die ich mein ganzes bisherige Know-How stecken werde. Schließlich sollten auch Expansionen in weitere Bundesländer vorgenommen werden können. Wir erfahren, dass ein großer Teil des Fuhrparks der beverlycars in die neue GmbH einfl ießen wird. „Wir starten 2014 , anfangs mit 19 Fahrzeugen unter dem Label LIMOUSINE030.

Zu den klassischen Stretchlimousinen und bisherigen Fahrzeugen kommen des weiteren hinzu die S-Klasse Neue Generation, die erste Corvette C7 Stringray in Deutschland, der De Lorean Baujahr 1981 (erinnert ihr euch an das Fahrzeug von Zurück in die Zukunft?) und den 1967er Ford Mustang Eleanor ( bekannt aus dem Film „nur noch 60 Sekunden“ mit Nicolas Cage).“ Zum Abschluß unseres Gespräches quälen mich dann doch noch zwei Fragen, die ich beantwortet haben möchte.

Christian, glaubst du, du kannst den Namen LIMOUSINE030 genauso bekannt machen und zum Erfolg bringen, wie du es in den letzten Jahren mit beverlycars durch dein persönliches Engagement mithilfe von TV, Radio, Print, facebook u.v.m gemacht hast? Nein, glaube ich nicht, LIMOUSINE030 wird ganz sicher größer. (ich kann mir ein Lächeln nicht verkneifen, typisch für ihn).Strethhummer-H3-pink-Hotel-Roma_7985-1000x288

Christian, kannst Du mir bitte erklären, was hinter LIMOUSINE030 steckt? Nöö, das mach ich beim nächsten Mal! (ich rolle mit den Augen) hätt ich mir fast denken können, war ja klar – wieder einmal macht er neugierig und wir müssen warten auf „The Next Big Thing“ von Christian Hempel, in der nächsten Ausgabe!

Limousine030-Logo-30cm-Line-dunkel (2)www.limousine030.de
Christian Hempel | 0163 1912842
Limousine030 Fahrzeug-Event GmbH
Am alten Bahndamm 77
12529 Schönefeld

auch auf facebook zu finden

–die Fotos habenw wir von Thomas Wiegrefe erhalten —

TIPP:

in der aktuellen CLIQUE findet Ihr einen Gutschein mit 15% Rabatt!

1 Antwort zu "Christian Hempel gründet - Limousine030"

  • comment-avatar
    Christian Hempel 14. Jan.uar 2014 (16:34)

    wie immer schon fast Gewohnheit deine Perfektion mit den gewissen Lächeln beim Lesen.
    Danke für deine Arbeit und alles alles gute und noch mehr für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.