21.07.2016 – Chris de Burgh erstmals im Duo

(thk) Über exklusive Kostproben seiner erst Ende September erscheinenden neuen CD dürfen sich Besucher der Chris-de-Burgh-Tour bereits ab Julifreuen. Besonderheit dabei: Der beliebte Songwriter tritt erstmals nur von seinem Keyboarder/Musical Director Nigel Hopkins begleitet auf. In diesem intimen Format werden sie de Burghs Lieder so präsentieren, wie sie einst zur Akustikgitarren- oder Klavierbegleitung komponiert worden sind – ursprünglich und auf das Wesentliche reduziert.

Chris de Burgh rosa Pulli im Garten_kFHier zeigt sich, dass weniger oft mehr ist und wirklich gute Songs nicht unbedingt das Arrangement mit einer mehrköpfigen Band brauchen. Wer zudem Hits wie „The Lady In Red“ oder „Missing You“ in solch natürlichen Versionen live hört, bekommt eine sehr persönliche, akustische Visitenkarte des Künstlers.Tickets zu Chris de Burghs Shows 2016 an ausgesuchten Örtlichkeiten sind im Vorverkauf zu Preisen zwischen 34 und 80 Euro (zzgl. Gebühren) erhältlich.

Tickets gibt es unter_: www.myticket.de und unter der Hotline 01806 – 777 111 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de  sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Keine Antworten zu "21.07.2016 - Chris de Burgh erstmals im Duo"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.