Beverlycars – jetzt auch noch den Größten!

189631_409440019127108_2006395634_nNormalerweise findet ihr auf Berliner Straßen nicht so große Bulliden, denn der FORD F650 ist der größte Serien-PickUp der Welt. Ein absolut seltenes und spezielles Liebhaberstück und in Deutschland bisher nur 7x zugelassen.

Wenn man vor ihm steht, so reicht der eigene Kopf gerade einmal an den Spiegel heran. Einfach einsteigen ist leicht gesagt, bei solch einem Koloss. Schon der Anblick der Zwillings-Bereifung imponiert sehr, ganz zu schweigen vom Kühlergrill. Man möchte meinen, es gäbe kein größeres Fahrzeug auf Deutschlands Straßen, welches diesem Auto ebenbürtig wäre.
Selbst die längste Limousine wirkt neben diesem brachial wirkenden Fahrzeug wie ein normales Gefährt. Wer vor 1999 seinen 3er Führerschein bestanden hat, darf diesen „King oft he Road“ auch selbst lenken, denn 5,5 Tonnen Lkw-Zulassung sprechen für sich. Der Verbrauch liegt bei 17l Diesel auf 100 km. Es gibt nur einen bundesweit, der so verrückt ist und dieses Fahrzeug zur Vermietung anbietet!

 

Wer hat´s besorgt? Er hat´s besorgt:

Christian Hempel unterstützt den Profi-Boxer Stefan Hunter Lutter. Hier seht ihr ihn mit dem Ford F650 Pick Up

Einmal wieder treffen wir auf Christian Hempel von Beverlycars. Wir verabreden uns in Schönefeld und dürfen die neuesten Modelle vor Ort anschauen. Neben dem gigantischen Ford PickUp kam in den letzten Monaten zum Fuhrpark noch ein schneeweißer Chrysler 300c hinzu mit 9m Länge stretch. Das Gefährt stammt aus England  und wurde aus einem Privatbesitz heraus gekauft. Selbst die Innenausstattung ist schneeweiß mit dezentem lila-türkis abgesetzt. Absolutes Highlight ist wohl die integrierte Laserlight-Show. Für die schönen Tage des Jahres sowie Oldtimer-Fans gibt es ab sofort einen Ford Mustang Oldtimer 66er Cabriolet in der Vermietung. Wie uns Christian Hempel erzählte, war besonders wichtig die Anschaffung eines Mercedes VIANO, denn der Bedarf an Service, gerade im Shuttle und Transfer -Bereich ist im letzten Jahr immens angestiegen.

Hauptaugenmerk legt Christian Hempel dieses Jahr jedoch auf die Suche nach einem neuen Standort in Berlin-Schönefeld. Er benötigt eine neue, größere Halle und entsprechende Büroräume. „Wir sind so sehr expandiert, dass wir dringend ein neues Zuhause für unsere Mitarbeiter und unseren Fuhrpark benötigen.“

Wird es denn weitere neue Fahrzeuge in diesem Jahr geben, womit Du uns einmal wieder überraschen wirst, Christian? „Nein, ich
denke nicht! Wichtig ist in diesem Jahr die Standortfrage,aber ich hab da noch eine Sache…….!

Tja, sorry, hier wurde zensiert. Leider dürfen wir einmal wieder (noch) nicht verraten, welche verrückte Idee in dem nicht rasten wollenden Christian Hempel schlummert! Nur eines dürfen wir verraten, es hat etwas mit „stretchen“ zu tun! Ihr dürft gespannt bleiben!

..und ob es wirklich bei dem bisherigen Fuhrpark bleiben wird, kann ich nicht so richtig glauben. Denn wer Christian Hempel von Beverlycars kennt,weiß, dass seine Leidenschaft für außergewöhnliche Fahrzeuge schwer zu bändigen ist!
Fotos: Glamfotos.de
KONTAKT: WWW.BEVERLYCARS.DE
HANDY: 0163-19 12 84 2
OFFICE: 030-91 68 14 84

Chrysler

Keine Antworten zu "Beverlycars - jetzt auch noch den Größten!"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.