Bei der Premiere von Tap Pack im Tipi

Step-Dance, mein Gott, dass ist ewig her, dass ich mir mal was angeschaut habe. Nun treffen wir auf 5 sexy Australier, die ihr Debüt im Tipi am Kanzleramt geben. Die TAP Pack´s. Wow, von der ersten Sekunde an, ist hier Power, Leidenschaft und Spaß zu spüren. Von Anfang bis zum Schluß habe ich das Gefühl ich möchte unbedingt mitmachen, mich an den Rand der Bühne setzen oder spätestens jetzt einen Step-Kurs belegen. Die Choreografie ist herrlich, erinnert mich ein wenig an Street-Dance…, Street-Step-Dance mit dem Flair der 20er Jahre. Die Jungs aus Down Under sprühen vor Charme. Mit einer Prise Witz und ihren klasse Step-Künsten nehmen sie uns auf eine Reise mit. Wohnzimmer-Atmosphäre macht sich breit. Das Publikum fühlt sich auch sichtlich wohl. Es wird gelacht, geklatscht, mitgewipped…..Es macht einfach Spaß zuzuschauen.

Bei der zweiten Hälfte der Show hätte man meinen können, dass ihnen die Kraft so langsam ausgehen müsste. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die fünf australischen Testosteron-Bündel glänzen weiterhin mit wundervollen Stepeinlagen und heizen das Publikum noch einmal so richtig an….der Funke ist schnell rübergesprungen und ich würde fast sagen, die zweite Hälfte hat mir noch besser gefallen!

Hier ein kurzes Video mit ein paar Statements der Show und tollen Eindrücken….wir sind auch dabei, doch schaut einfach selbst hinein:

Songs von Bublé bis Beyoncé und von Sinatra bis Ed Sheeran, singen, tanzen und entertainen erwarten Euch. Das war eine runde Nacht, die wir jedem empfehlen können.

The Tap Pack sind: Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom Egan & Jordan Pollard

Weitere Informationen über die Künstler: www.thetappack.com

Karten für die Show Tap Pack im Tipi am Kanzleramt –  gibt es hier und denkt daran, man kann wunderbar draussen sitzen, etwas essen…nehmt Euch ruhig etwas Zeit dafür.

..und weil es so schön war..hier einmal der Trailer von The Tap Pack

Keine Antworten zu "Bei der Premiere von Tap Pack im Tipi"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.