Ausflugstipp: Eisbär Bully besucht Karlchen

Bereits im Mai haben die Eisbären Berlin und Karls Erlebnis-Dorf Elstal eine Kooperation beschlossen. Seitdem unterstützt Karls den DEL-Rekordmeister als Premium-Partner und drückt für den nächsten Titel fest die Daumen. Nachdem das Karls-Maskottchen, Erdbär Karlchen, im Sommer die Eisbären in der Mercedes-Benz-Arena besucht hat und dabei natürlich auch leckere Erdbeeren im Gepäck hatte, ist es nun an der Zeit für einen Gegenbesuch.

Am Samstag, den 28. Oktober von 11 bis 13 Uhr besucht nun Eisbär Bully seinen neuen Kumpel Karlchen im Erlebnis-Dorf – und hat dabei auch einige Überraschungsgeschenke für die großen und kleinen Fans der Eis- und Erdbären mit dabei. Beide Maskottchen werden gemeinsam durch das Dorf wandern, ihre Geschenke verteilen und stehen natürlich auch für Fotos bereit.

„Karls fördert zahlreiche Sportvereine rund um Rostock sowie in der Region Berlin-Brandenburg und ist stolz darauf, auch offizieller Partner der Berliner Eisbären zu sein“, sagt Frank Havemann, Leiter Public Affairs von Karls.

 

Keine Antworten zu "Ausflugstipp: Eisbär Bully besucht Karlchen"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.