am 30.07. startet das 116. Traber Derby

Claudia Pechstein und Matthias Große mit Trabrennsieger Thomas Kornau

Vom 30. Juli bis zum 7. August wird die an der Tempelhofer Kruckenbergstraße gelegene Trabrennbahn Mariendorf zum Zentrum des europäischen Pferdesports.

Désirée Nick

Ursela Monn und Klaus Wowereit

Und noch viel mehr als das – denn wenn dann die weltbesten Sulkyfahrer und ihre Pferde in höllischem Tempo um die Bahn stürmen und um eine Million Euro Preisgeld kämpfen, geht es nur wenige Meter entfernt auf der edlen VIP-Tribüne ebenfalls hoch her. Angefangen von Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit über Sportstars wie den Boxweltmeister Arthur Abraham und die fünfmalige Goldmedaillengewinnerin Claudia Pechstein bis hin zu schrägen Künstlern wie der Entertainerin Désirée Nick oder der Drag Queen Nina Queer triff t sich dort jeder, der in der Hauptstadt-Szene Rang und Namen hat. Denn was gibt es Schöneres, als in einem noblen Ambiente bei tollen Speisen und Getränken einmal einen Tipp auf Sieg oder Platz zu riskieren?

Ihr bekommt VIP-Tickets an den beiden Eröffnungs-Renntagen (30. und 31. Juli) zu einem ermäßigten Preis von 60,00 Euro statt 70,00 Euro! Die VIP-Tickets enthalten neben den Logenplätzen freien Eintritt, Parkplatz, Programmheft und Catering incl. Getränke (außer Sekt/Champagner). Karten für CLIQUE-Leser gibt es nur bei Voranmeldung per E-Mail an info [at] clique-sued [dot] de oder
telefonisch unter 71 57 78 10.

Außerdem haben wir für den letzten Renntag am 07. August in der VIP-Lounge zusätzlich noch Plätze reserviert. Wer Interesse hat dabei zu sein, nimmt einfach mit uns Kontakt auf. Auch hier kosten die Karten 60 €. (begrenztes Kartenkontingent).
www.berlintrab.de.

Keine Antworten zu "am 30.07. startet das 116. Traber Derby"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.