28.12.2014 Saisonfinale auf der Trabrennbahn Mariendorf

1374244414_tz_somo_paris_twingo_renault

Der Mariendorfer Championatskampf endet mit einem Wimpernschlag-Finale

Das wird eine ganz enge Kiste: Beim Kampf um das Mariendorfer Berufsfahrer-Championat besitzt Thorsten Tietz  nur noch zwei Zähler Vorsprung auf Michael Nimczyk. Auch in den meisten anderen Sparten wird sich erst beim großen Saisonfinale am 28. Dezember (Beginn 15 Uhr) herausstellen, wer beim PMU-Renntag am 14. Januar – dem Ehrungstermin – ganz oben auf dem Treppchen steht.

Es werden 4 PMU-Rennen ausgetragen, die nach Frankreich übertragen werden. Im sportlichen Mittelpunkt steht der Winterpokal der Amateure, wo aus allen Trabrennsporthochburgen Gäste anreisen.

Zum Ende des Jahres wird den Besuchern und Wettern noch einmal eine große Prämienausspielung geboten. Mit 10,- EURO Einsatz in der Siegwette hat man mit etwas Glück die Möglichkeit eine Renault Twingo im Wert von 11.200,- EURO zu gewinnen. Es gibt noch weitere lukrative Preise von der Spielbank Berlin, dem Mövenpick und van der Valk Berlin Hotel, dem Weißgerber Lesezirkel und KAISER’S zu gewinnen. Also, ein Besuch lohnt sich!!

 

Die Trabrennbahn Mariendorf gehört zu unseren CLIQUE-Unterstützern!

Clique_03_2014_Unterstu¦êtzer_Trabrennbahn

 

 

 

Keine Antworten zu "28.12.2014 Saisonfinale auf der Trabrennbahn Mariendorf"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.