15.01.2011 QUEEN II go Japanese in der Urania

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wem man so alles begegnet. Über das Best Western Premier Hotel Steglitz, dem liebenswerten Alexander Stolle habe ich von dem tollen Plattenladen shubashi gehört.

.Übrigens könnt Ihr in diesem Plattenladen noch echte Raritäten finden und in alten Musikzeiten rumstöbern. Wolf-Dieter Kuntze, der Inhaber des Geschäftes war mir auf Anhieb symphathisch und wir plauderten einfach drauf los. Ich erzählte ihm von unserem Magazin und unserer Party (USN 25.09.2010) und konnte ihn damals recht schnell für unser Projekt gewinnen.Natürlich, Musik ist seine Welt, so erzählte er mir von „seiner“ Band. Was für eine Band dachte ich noch…Wolf und seine Freunde sind Queen-Fans und das mit Leib und Seele. Sie haben eine eigene Band …..!!

Wer Lust und Laune hat, schaut einfach vorbei bei:

QUEEN II go Japanese!

Am 15. Januar 2011 werden sie im Rahmen des Japan-Festivals den großen Saal der Urania lautstark beschallen.

Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr, es wird allerdings empfohlen, schon früher da zu sein, denn vor der QUEEN-Band spielt eine sensationelle Taiko Trommel Band mit einer Überraschung…



Was es auf dem Festival noch alles Interessantes zu entdecken gibt, findet Ihr hier:

http://www.japanfestival.de/index.php

Die Preise sind mit Euro 13.- für ein Tagesticket plus Konzert ausgesprochen günstig. Ihr könnt sie an der Tageskasse der Urania bekommen. Die Karten sind auch im „Japan Shop“ oder dem weltbesten Plattenladen „shubashi“ erhältlich – beide findet Ihr in der Hubertusstraße in Berlin/Steglitz.

www.japanfestival.de

www.queen2.de

www.shubashi.de

www.japanshopberlin.com

Keine Antworten zu "15.01.2011 QUEEN II go Japanese in der Urania"

    Hinterlasse einen Kommentar

    Die Email-Adresse wird nicht veröffendlicht.